Ein Ferienhaus an der Costa Brava mit Hund mieten

Urlaub an der Costa Brava

Wenn Sie einen unvergesslichen Urlaub mit Ihrem geliebten Vierbeiner verbringen möchten, sind Sie an der Costa Brava in Katalonien in Spanien genau richtig! Die Costa Brava ist bekannt für ihre malerischen Küstenstädte wie Empuriabrava, L'Estartit, Tossa de Mar und Blanes, die ideale Reiseziele für Urlauber mit Hund sind.

Die Costa Brava bietet kilometerlange Strände mit goldenem Sand, türkisfarbenem Wasser und atemberaubendem Meerblick. Hier können Sie mit Ihrem Hund entlang der Küste spazieren gehen, am Strand spielen und gemeinsam unvergessliche Momente genießen.

Unsere Ferienhäuser an der Costa Brava sind speziell darauf ausgerichtet, dass Hunde willkommen sind und bieten unter anderem eingezäunte Gärten, damit Ihr Vierbeiner sicher spielen kann. Stöbern Sie gerne durch unser Angebot und lassen sich inspirieren. Aber zögern Sie nicht zu lange, denn hundefreundliche Ferienhäuser oder Ferienwohnungen - besonders mit Privatpool - an der Costa Brava sind begehrt.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Costa Brava, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen an der Costa Brava buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
256 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 107 € pro Tag
EINTEILUNG: Wohn-Esszimmer mit Ausgang zur Terrasse, Küche, 1 Schlafzimmer mit Doppelbett, 1 Schlafzimmer mit Etagenbetten, 1 Badezimmer mit Dusche, Solarium auf die Terrasse, Abstell/Waschraum. KOMMENTAR: Kleines Haus in rustikalen Stihl auf grosse, flache Parzelle komplett eingezaunt. Es befindet sich am Fuss
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 85 € pro Tag
Haus LE COQLizenznummer: HUTG - 014. 135 Das gemütliche Ferienhaus liegt in einem residentialen ruhigen Wohngebiet. Ein Parkplatz für ein Fahrzeug befindet sich direkt auf dem Grundstück. Der wunderschöne Strand in Riells ist rund 1. 200 m vom Haus entfernt. Das Haus hat 60 qm Wohnfläche und ist ausgelegt für einen Familienurlaub für 4 Personen. Es gibt im Haus 3 Schlafzimmer. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 84 € pro Tag
Haus in La Moledera für 8 Personen. Rustikales Haus in außergewöhnlicher Lage mit Meerblick und 2 km vom Zentrum von Estartit entfernt.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 84 € pro Tag

Haus in La Moledera für 8 Personen. Rustikales Haus in außergewöhnlicher Lage mit Meerblick und 2 km vom Zentrum von Estartit entfernt.

( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 80 € pro Tag
Diese ferienwohnung in Empuriabrava mit 2 Schlafzimmer und hat eine Kapazität für 6 personen. Unterkunft Unterkunft hat 67 m² befindet sichbequeme und in Randlage gelegene, mit Blick auf den See. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 80 € pro Tag
Diese ferienwohnung in Empuriabrava mit 1 Schlafzimmer und hat eine Kapazität für 4 personen. Unterkunft Unterkunft hat 40 m² befindet sichkomfortable und moderne, Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von direkt am strand, mit Blick auf den Strand / das Meer. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 76 € pro Tag
Die Ferienwohnung in Pals verfügt über 2 Schlafzimmer und hat eine Kapazität für 4 Person(en). Die bequeme und voll ausgestattete Unterkunft verfügt über 65 m² liegt direkt am Strand.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 66 € pro Tag
Schöne, sehr helle und ruhige 3-Zimmerwohnung im Zentrum von L'Estartit.   · 2 Schlafzimmer · Badezimmer
( Ø 99 von 100 Punkten )
ab 282 € pro Tag

Diese Villa liegt in Blanes , verfügt über 160 Quadratmeter über 4 Schlafzimmer und hat Platz für 8 Personen.

Unterkunft mit Ausblick auf das Meer, mit allen Annehmlichkeiten und perfekt zum Entspannen.

Befindet sich in einem Wohnkomplex und in einer gehobenen Umgebung. In der Unterkunft sind Tiere erlaubt (Es sind keine potenziell gefährlichen Tiere erlaubt. ).

.
( Ø 99 von 100 Punkten )
ab 195 € pro Tag

Grosses zweistöckiges Einfamilienhaus mit privatem Schwimmbad mit flachem Bereich speziell für Kinder und privatem Garten, ideal für grosse Familen. Der Strand ist keine 4 km entfernt und der Tennisclub 2,5 km. Den Golfplatz Empordà Golf finden Sie in 9 km, den Golfplatz von Pals in 16 km und den Pitch & Putt von Gualta in 6 km Entfernung.

.

next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(10) - total_results(256 - form_sent(0)

Besonderheiten der Region Costa Brava

Die Costa Brava erstreckt sich entlang der Nordostküste Spaniens in der Region Katalonien und ist bekannt für ihre beeindruckende Landschaft und ihr angenehmes mediterranes Klima. Die Region zeichnet sich durch ihre felsigen Buchten, goldenen Sandstrände und das kristallklare Wasser aus.

Das Klima an der Costa Brava ist mild und mediterran mit heißen Sommern und milden Wintern, was sie zu einem ganzjährigen Reiseziel für Urlauber mit und ohne Hund macht.

Aber was macht die Region Costa Brava gerade für Hundebesitzer so besonders?

  • Die Vielfalt an hundefreundlichen Stränden und Wanderwegen: Viele Strände an der Costa Brava erlauben Hunden den Zugang und es gibt auch spezielle Hundestrände, an denen Ihr Vierbeiner frei herumtollen darf.
  • Die charmanten Küstenstädte: Hier finden Sie eine Mischung aus modernem Tourismus und traditionellem spanischem Flair, mit engen Gassen, malerischen Plätzen und historischen Sehenswürdigkeiten.
  • Die gastronomischen Köstlichkeiten: Die Region ist bekannt für ihre erstklassigen Meeresfrüchte, frischen Fisch und die köstlichen katalanischen Spezialitäten. Als Hundebesitzer können Sie in den zahlreichen hundefreundlichen Restaurants und Cafés entlang der Küste die lokale Küche genießen und Ihren geliebten Vierbeiner mitbringen.
  • Hundefreundliche Ferienhäuser und Ferienwohnungen: Zudem bietet die Costa Brava eine Vielzahl von Ferienhäusern oder Villen mit Meerblick und Privatpool, die sich ideal für Hundebesitzer eignen. Hier können Sie und Ihr Hund entspannte Ferientage verbringen und die Freiheit und Flexibilität eines eigenen Feriendomizils genießen.

Gut zu wissen: In Spanien gelten bestimmte Vorschriften für Hundesitzer, wie beispielsweise die Pflicht zur Verwendung von Maulkorb und Leine in bestimmten Bereichen. Wir empfehlen daher, sich über die örtlichen Vorschriften und Bestimmungen für Hundebesitzer an der Costa Brava zu informieren, um einen reibungslosen und stressfreien Urlaub mit Ihrem Hund zu gewährleisten.

Insgesamt bietet die Costa Brava mit ihrer schönen Lage, ihrem angenehmen Klima und ihren hundefreundlichen Stränden und Wanderwegen eine ideale Umgebung für einen unvergesslichen Urlaub mit Ihrem Hund. Es ist ein Urlaubsziel, an dem Sie gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner die Schönheit der mediterranen Küste genießen und unvergessliche Erinnerungen schaffen können.

Vorteile eines Ferienhauses mit Hund an der Costa Brava

Ein hundefreundliches Ferienhaus an der Costa Brava bietet zahlreiche Vorteile für Hundebesitzer, die ihren Urlaub mit ihrem geliebten Vierbeiner verbringen möchten:

  • Ein Ferienhaus bietet den Komfort und die Privatsphäre eines eigenen Zuhauses, was es ermöglicht, eine entspannte Atmosphäre für Mensch und Hund zu schaffen. Es gibt ausreichend Platz für Ihren Hund zum Spielen und Entspannen, und Sie können seine Bedürfnisse und Routinen besser berücksichtigen.
  • Ein hundefreundliches Ferienhaus an der Costa Brava ermöglicht oft den Zugang zu einem umzäunten Garten, in dem Ihr Hund gefahrlos herumtollen kann.
  • In der Regel werden Sie hundefreundliche Strände und Wanderwege in der Nähe Ihres Ferienhauses finden, die es Ihnen ermöglichen, mit Ihrem Hund die natürliche Schönheit der Costa Brava zu genießen.
  • Ein weiterer Vorteil ist die Flexibilität, die ein Ferienhaus bietet. Sie können Ihre eigene Zeitplanung bestimmen und sind nicht an feste Essenszeiten oder andere Hotelregeln gebunden. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihren Urlaub mit Ihrem Hund individuell zu gestalten und auf dessen Bedürfnisse einzugehen.
  • An der Costa Brava haben viele Ferienhäuser einen Privatpool, der gerade in der Sommerzeit eine willkommene Abwechslung zum Meer und damit eine gute Alternative zum häufig sehr vollen Strand bietet.

Ein hundefreundliches Ferienhaus an der Costa Brava bietet Ihnen die Möglichkeit, einen entspannten und unbeschwerten Urlaub mit Ihrem Hund zu verbringen, die natürliche Schönheit der Region zu genießen und unvergessliche Erinnerungen gemeinsam zu schaffen.

Hundestrände an der Costa Brava

Die Costa Brava bietet eine Vielzahl von Hundestränden, an denen Hunde frei herumlaufen und spielen können. Einige der schönsten Hundestrände an der Costa Brava befinden sich an verschiedenen Orten entlang der Küste. Nachstehend stellen wir Ihnen kurz unsere Lieblings-Hundestrände vor:

Hundestrand in Empuriabrava

Ein beliebtes Ziel für Hundebesitzer ist der Strand von Empuriabrava. Hier gibt es einen speziell ausgewiesenen Hundestrand, an dem Hunde das ganze Jahr über willkommen sind. Der Strand ist gut zugänglich und bietet ausreichend Platz für Hunde, um im Sand zu spielen und im Meer zu baden.

Hundestrand von Roses

Eine weitere Empfehlung für einen schönen Hundestrand an der Costa Brava ist der Strand von Roses. Dieser Strand liegt in der Nähe von Empuriabrava und bietet einen ausgewiesenen Abschnitt für Hunde. Hier können Hunde frei laufen und im Meer spielen. Der Strand von Roses ist bekannt für seinen feinen Sand und sein klares Wasser, was ihn zu einem idealen Ort für Hunde und ihre Besitzer macht, um gemeinsam einen entspannten Tag am Strand zu verbringen.

Hundestrand von Montgó

Ein weiterer Hundestrand, der erwähnenswert ist, befindet sich in der Nähe von L'Escala. Der Strand von Montgó ist ein schöner Sandstrand, an dem Hunde herzlich willkommen sind. Hier können Hunde frei herumlaufen und im Meer schwimmen. Der Strand ist von Pinienwäldern umgeben, was für eine angenehme Atmosphäre sorgt.

Gut zu wissen: Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Regeln und Vorschriften für Hundestrände je nach Ort variieren können. Es ist ratsam, vorab Informationen über die genauen Regelungen, wie etwa Leinenpflicht oder bestimmte Strandzeiten einzuhalten.

Alles in allem bietet die Costa Brava für Hundebesitzer eine gute Auswahl an Hundestränden entlang der Küste, die es ermöglichen, gemeinsam mit dem geliebten Vierbeiner die traumhaften Strände und das Meer zu genießen.

Schöne Städte in der Region

Eine Besonderheit der Costa Brava liegt in den malerischen Städten entlang der Küste, die sich ideal für einen Bummel mit dem geliebten Vierbeiner eignen.

Empuriabrava – das Venedig Spaniens

Empuriabrava ist eine charmante Küstenstadt an der Costa Brava, die bei Hundebesitzern beliebt ist. Bekannt als das „Venedig Spaniens“ bietet Empuriabrava ein einzigartiges Netzwerk von Kanälen und Wasserstraßen, die von kleinen Inseln und charmanten Brücken durchzogen sind.

Die Stadt verfügt über einen ausgewiesenen Hundestrand sowie zahlreiche hundefreundliche Cafés und Restaurants entlang der Kanäle. Empuriabrava ist auch ein guter Ausgangspunkt, um die umliegenden Sehenswürdigkeiten und Strände der Costa Brava zu erkunden und bietet eine entspannte und hundefreundliche Atmosphäre.

L’Estartit – Küstenstadt vorbeeindruckender Bergkulisse

L'Estartit ist eine malerische Küstenstadt an der Costa Brava, die sich ideal für einen Urlaub mit Hund eignet. Die Stadt ist bekannt für ihren langen, goldenen Sandstrand, der sich sehr gut für ausgedehnte Spaziergänge mit dem Hund eignet. Zudem bietet L'Estartit einen ausgewiesenen Hundestrand.

Die Stadt ist von einer beeindruckenden Bergkulisse und dem klaren Wasser des Mittelmeers umgeben und bietet zudem eine Vielzahl von hundefreundlichen Restaurants und Cafés. Mit ihrer entspannten Atmosphäre und den zahlreichen Aktivitäten wie Wandern, Wassersport und Bootsfahrten bietet L'Estartit eine ideale Kulisse für einen gelungenen Urlaub mit Hund an der Costa Brava.

Tossa de Mar an der Costa Brava

Tossa de Mar – Küstenstadt mit historischem Charme

Tossa de Mar ist eine hübsche Küstenstadt an der Costa Brava, die für ihren historischen Charme und ihre idyllische Lage bekannt ist. Die Stadt ist von einer gut erhaltenen mittelalterlichen Stadtmauer umgeben und bietet einen atemberaubenden Blick auf das Mittelmeer.

Tossa de Mar verfügt über einen schönen Sandstrand, an dem Hunde jedoch nicht erlaubt sind. Allerdings gibt es in der Umgebung von Tossa de Mar einige hundefreundliche Strände und Buchten, die mit dem Auto oder zu Fuß erreichbar sind.

Die Stadt bietet auch zahlreiche hundefreundliche Restaurants und Cafés in den engen Gassen der Altstadt. Tossa de Mar ist ein beliebtes Reiseziel für Hundebesitzer, die die malerische Küstenstadt und ihre Umgebung erkunden möchten.

Blanes – Pulsierendes Nachtleben trifft auf Botanische Gärten

Blanes ist eine lebendige Küstenstadt an der Costa Brava, die für ihre langen Sandstrände und ihr pulsierendes Nachtleben bekannt ist. Die Stadt bietet auch Möglichkeiten für Hundebesitzer, die die Küste mit ihrem Vierbeiner erkunden möchten. Es gibt hundefreundliche Strandabschnitte, an denen Hunde erlaubt sind, sowie hundefreundliche Cafés und Restaurants entlang der Strandpromenade.

Blanes ist auch bekannt für seine schönen botanischen Gärten, wie den "Jardí Botànic Marimurtra", der auch für Hunde zugänglich ist. Die Stadt bietet zudem eine Vielzahl von Outdoor-Aktivitäten.

Lloret de Mar an der Costa Brava

Lloret de Mar – Partyszene trifft lange Sandstrände

Lloret de Mar ist berühmt berüchtigt für seine pulsierende Partyszene und bekannt für seine langen Sandstrände.

Obwohl Lloret de Mar nicht als hundefreundlicher Ort bekannt ist und Hunde am Hauptstrand nicht erlaubt sind, gibt es dennoch einige Möglichkeiten für Hundebesitzer. Es gibt hundefreundliche Unterkünfte in der Umgebung und auch einige hundefreundliche Strände in der Nähe wie den "Cala Canyelles" oder den "Santa Cristina" Strand. Zudem bieten die umliegenden Wälder und Hügel Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen mit dem Hund.

Hundefreundliche Aktivitäten an der Costa Brava

An der Costa Brava gibt es viele hundefreundliche Aktivitäten, die Urlauber mit ihren vierbeinigen Freunden genießen können. Hier sind einige Beispiele:

  • Hundestrände: Es gibt mehrere hundefreundliche Strände entlang der Costa Brava, an denen Hunde herzlich willkommen sind. Einige beliebte Hundestrände sind der "Platja de Sant Pol" in Sant Feliu de Guíxols, der "Platja de L'Escala" in L'Escala und der "Platja de Riells".
  • Wanderungen und Spaziergänge: Die Küstenregion bietet viele Wanderwege und Spaziergänge, die auch gemeinsam mit dem geliebten Vierbeiner unternommen werden können.
  • Wassersport: An einigen Orten entlang der Costa Brava gibt es Wassersportmöglichkeiten, die auch für Hunde geeignet sind.
  • Tierparks und Gärten: Es gibt auch hundefreundliche Tierparks und Gärten an der Costa Brava, die einen Besuch wert sind. Ein Beispiel ist der "Parc de la Devesa".
  • Städtetouren: Entdecken Sie gemeinsam mit Ihrer Fellnase die hübschen Städte entlang der Küste der Costa Brava.

Gut zu wissen: Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Hunde an öffentlichen Orten und Stränden in der Regel an der Leine geführt werden müssen und die örtlichen Vorschriften bezüglich Hunden respektiert werden sollten. Es ist auch ratsam, im Voraus zu überprüfen, ob bestimmte Aktivitäten oder Strände hundefreundlich sind.

Lohnenswerte Ausflüge mit Hund an der Costa Brava

An der Costa Brava gibt es zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, die sich ideal für Hundebesitzer eignen. Hier sind einige Empfehlungen:

Naturpark Cap de Creus

Dieser wunderschöne Naturpark im Nordosten der Costa Brava bietet eine atemberaubende Küstenlandschaft mit felsigen Buchten, Klippen und einsamen Stränden.

Botanischer Garten Pinya de Rosa

Dieser einzigartige Garten in Blanes ist bekannt für seine Vielfalt an exotischen Pflanzen und bietet auch spezielle Wege für Hunde.

Die Ruinen von Empúries

Diese archäologische Stätte nahe L'Escala ist eine faszinierende Kombination aus römischen und griechischen Ruinen, die Sie gemeinsam mit Ihrem Hund erkunden können.

Klosterruine Sant Pere de Rodes an der Costa Brava

Die Klosterruinen von Sant Pere de Rodes

Dieses beeindruckende Kloster aus dem 10. Jahrhundert liegt auf einem Hügel in der Nähe von Port de la Selva und bietet einen herrlichen Panoramablick auf die Küste. Hier können Sie mit Ihrem Hund durch die Ruinen spazieren und die historische Atmosphäre genießen.

Gut zu wissen: Bitte beachten Sie, dass Hunde in den Ausflugsorten an der Leine gehalten werden müssen.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Vierbeiner einen unvergesslichen Urlaub in Ihrem Ferienhaus an der Costa Brava

Die Costa Brava ist trotz der heißen Sommer ein gutes Urlaubsziel für Hundebesitzer, die mit ihren vierbeinigen Freunden die spanische Küste erkunden möchten. Mit hundefreundlichen Aktivitäten, speziellen Hundestränden und vielfältigen Ausflugsmöglichkeiten bietet die Region jede Menge Möglichkeiten für einen abwechslungsreichen und entspannten Urlaub mit Ihrem Hund. Um Ihren Aufenthalt an der Costa Brava vollständig zu genießen, buchen Sie am besten gleich Ihr Lieblings-Ferienhaus mit Privatpool und Garten für einen unvergesslichen Hundeurlaub.