Ein Ferienhaus mit Hund in Norwegen mieten

Ferienhaus Norwegen mit Hund

Wer sich gedanklich mit Norwegen beschäftigt, stellt sich sicherlich in erster Linie Fjorde mit steil aufsteigenden Felswänden vor. Meerwärts wandernde Gletscher erschufen einst die imposanten Erscheinungen an der Westküste Norwegens. Der längste (204 km) und tiefste (bis 1308m) Ausläufer ins Landinnere trägt den Namen Sogneford. Ein 17 km langer Nebenarm (Nærøyfjord) befindet sich seit 2005 auf der Liste aller Stätten des UNESCO-Weltnaturerbes.

Naturliebhaber freuen sich auf unberührte Landschaften. Individualisten, Angler und begeisterte Outdoor-Aktivisten bevorzugen meist ein abgeschiedenes Ferienhaus in Norwegen. In Gesellschaft mit Hund können Mensch und Tier die Freiheit genießen. Vierbeiner finden auf der skandinavischen Halbinsel jede Menge Abwechslung. Spektakuläre Wandertouren führen in Fjordnorwegen an tosenden Wasserfällen, bewaldeten Bergrücken, mit Moosen und Flechten bewachsene Hochebenen und unterhalb schneebedeckter Gipfel vorbei.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Norwegen, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen in Norwegen buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
96 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 154 € pro Tag
Verbringen Sie einen herrlichen Urlaub mit Blick auf den Fjord in diesem schönen Ferienhaus mit Sauna.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 145 € pro Tag
Ab Dezember 2023 begrüßen wir Sie herzlich in unserem brandneuen Ferienhaus in Vrådal, idyllisch gelegen auf einer Höhe von ca. 750 Metern. Wir freuen uns, Sie als unsere ersten Gäste willkommen zu heißen. Bitte beachten Sie, dass die beigefügten Bilder noch nicht die vollständige Inneneinrichtung zeigen, da diese in den kommenden Wochen sukzessive vervollkommnet wird.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 114 € pro Tag
In der wunderschönen Landschaft von Tovdalen, umgeben von friedlicher norwegischer Natur, finden Sie dieses gemütliche Ferienhaus.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 103 € pro Tag
Freuen Sie sich auf den Urlaub im Ferienhaus inmitten von herrlicher Natur. Verbringen Sie einen herrlichen Urlaub in diesem gemütlichen Haus, das seine Besucher in traumhafter Lage am Fjord begrüßt und mit seiner wohnlich-funktionalen Einrichtung eine ausgezeichnete Basis für eine erholsame Zeit mit vielen Aktivitäten in der Natur bietet. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 97 € pro Tag
Modernes Ferienhaus mit Blick auf Fjord und Berge, nah an der Felsenküste gelegen. Westlich von Trondheim begrüßt Sie in Surnadal dieses ruhig gelegene Ferienhaus. Das Haus ist komfortabel ausgestattet und bietet ein helles und einladendes Interieur. Hier finden Sie die idealen Bedinungen für einen erholsamen Urlaub mit der ganzen Familie.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 86 € pro Tag
Geräumiges Ferienhaus in erster Reihe zum WasserMotorboot starten und lossegeln, jetzt fängt Ihr Angelurlaub an! Auf einem abgelegenen, riesigen Grundstück direkt am Fjord mit beeindruckendem Panoramablick liegt dieses Ferienhaus, das sich für die groβe angelbegeisterte Familie anbietet. Hier sind mehrere Fischarten auf dem Angelkarte. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 86 € pro Tag
Innenbereich:

"Villa Hjartnes", 5-Zimmer-Haus 130 m². Renoviert im Jahre 2021, komfortabel und gemütlich eingerichtet: offenes Wohn-/Esszimmer mit Holzofen. Ausgang zum Balkon. Offenes Wohnzimmer. 1 Zimmer mit 1 Doppelbett. Klein, 1 Zimmer mit 1 x 2 Etagenbetten. Küche (Backofen, 4 Glaskeramikherd Platten, Toaster, Wasserkocher, Tiefkühler, elektrische Kaffeemaschine). WC. 100 l.

( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 61 € pro Tag
Ferienhaus mit Strandgrundstück und Fjordblick auf Øydegard in Tingvoll. Dieses schöne Ferienhaus verfügt über alle Annehmlichkeiten, die Sie für einen entspannten Urlaub brauchen. Das Haus bietet Platz für 6 Gäste und auch Ihr Haustier ist willkommen. Es erwartet Sie ein gemütlicher Stil und eine Einrichtung, in der Sie sich sofort wie zu Hause fühlen werden. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 54 € pro Tag
8 Personen Ferienhaus in Nordfold

Steigen ist für seine wunderschöne Küstenlandschaft bekannt. Dieses Ferienhaus liegt ideal in ruhiger Umgebung, nur 100 m vom Nordfolda-Fjord entfernt. Kinderfreundliche Umgebung mit feinem Sandstrand in der Nähe und herrlichen Wandermöglichkeiten für die ganze Familie. Gutes Angelrevier im Fjord, ein Boot kann gemietet werden. Maximalfür 4 Personen.

( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 44 € pro Tag
Ein charmantes Ferienhaus auf einer Halbinsel zwischen Kurefjord und Krogstadfjord. Vom Haus aus genießen Sie einen schönen Blick auf den Fjord und mit einer kurzen Entfernung zu den felsigen Hängen ist alles für schöne Tage am Meer gegeben. Zum Badestrand sind es nur wenige hundert Meter. Wenn Sie Ihr Angelglück versuchen möchten, gibt es gute Angelmöglichkeiten beim Strand.
next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(10) - total_results(96 - form_sent(0)

Hundefreundliche Ferienhäuser in traumhaften Lagen

Mir Vierbeinern verreisen setzt geeignete Ferienunterkünfte voraus. Als Domizile für die schönsten Tage des Jahres stellen Ferienwohnungen, in denen Hunde erlaubt sind, eine zweckgerichtete Alternative dar. Mehr Platz bietet hingegen ein Ferienhaus in Norwegen, damit sich Hund und Familie nach Herzenslust ausbreiten können. Wenig Personen fühlen sich wahrscheinlich in einer gemütlichen Hütte in traditioneller Massivholzkonstruktion am wohlsten. Ein Zaun, der das Grundstück umschließt, erweitert den Aktionsradius für das Tier. Für den Familienurlaub hält ein Garten mit Sitzgelegenheiten Möglichkeiten zum Spielen, Grillen und mehr bereit. An den nördlichen Breitengraden nahe am Polarkreis verschwindet die Mitternachtssonne nicht mehr hinter dem Horizont. Auch in weiter südlich gelegenen Gefilden umhüllt das mild-gelbe Licht die Landschaft mit einem geheimnisvollen Schleier.

Angelhäuser für den Urlaub mit Hund

Viele Urlauber kommen speziell zum Angeln nach Norwegen. Der Reichtum an Fischen beschert Petrijüngern erfolgreiche Fänge. Angelreviere gibt es zur Genüge, denn die zerklüftete Küstenlinie umfasst mehr als 100.000 km. Ob Boots- oder Uferangeln, den Köder ins Wasser werfen zählt zur norwegischen Lebensart. Im Meer und an den Fjorden wird kein Angelschein benötigt. Anders verhält es sich an Seen und Flüssen. Für den Fang von Süßwasserfischen bedarf es die Erlaubnis in der Form einer Angelkarte (Fiskekort). Das Fischen von Lachs und Meerforellen bedingt einen staatlichen Fischereischein (Fiskeravgift). Beide Lizenzen können vor Ort käuflich erworben werden. Für das Angeln mit Hund bietet das Ferienhaus direkt am Fischgewässer die perfekte Ausgangsbasis.

Norwegische Einreisebestimmungen für Hunde

Die Anreise mit dem Auto kann sowohl über Schweden als auch von Dänemark aus mit einem Fährschiff erfolgen. Je nach Fährgesellschaft existieren andere Vorschriften für die Mitnahme von Hunden. Die großen Reedereien verlangen, dass Tiere während der Überfahrt im Auto bleiben. Beim Passieren der Grenze nach Norwegen sind dem Zoll (rote Zone) die Papiere für Hunde unaufgefordert vorzulegen. Die private Einfuhr (mehr als 5 Hunde fallen unter kommerzielle Einfuhr) erfordert den EU-Heimtierausweis und die Identifikation mittels Mikro-Chip. Tätowierungen sind zulässig, aber nur bei guter Lesbarkeit und wenn sie vor dem 3. Juli 2011 angebracht wurden. Eine gültige Tollwutimpfung muss mindestens vor 21 Tagen erfolgt sein. Norwegen besteht darüber hinaus auf eine veterinärmedizinische Vorsorge gegen Bandwurmbefall mit einem anerkannten Präparat. Der Zeitraum seit der Behandlung darf 5 Tage nicht überschreiten. Die Einreise von gefährlich eingestuften Hunderassen ist grundsätzlich verboten.