Ein Ferienhaus mit Hund in Kroatien mieten

Ferienhaus mit Hund in Kroatien mieten

Wer einen entspannten Urlaub gemeinsam mit dem geliebten Vierbeiner im Ausland verbringen möchte, der ist in Kroatien gut aufgehoben. Kroatien ist dabei vor allem wegen seiner malerischen Küste, dem glasklaren Meer sowie den schönen Urlaubsregionen Istrien, Dalmatien und der Kvarner Bucht ein beliebtes Reiseziel für einen Urlaub mit Hund.

Aber auch die zahlreichen Inseln, wie beispielsweise Krk im Norden und Hvar im Süden erfreuen sich bei Urlaubern steigender Beliebtheit.

Wer nicht nur einen reinen Badeurlaub erleben möchte, für den lohnt sich eine Entdeckungstour gemeinsam mit der Fellnase durch kleine romantische Hafenstädtchen und zauberhafte kleinen Dörfer – hübsche Fotomotive für das heimische Fotoalbum eingeschlossen.

Und weil zu einem unvergesslichen Urlaub mit dem Vierbeiner auch immer eine passende hundefreundliche Ferienunterkunft gehört, haben wir für jeden Geschmack die ideale Unterkunft im Programm. Vom klassischen Ferienhaus über günstige Ferienwohnungen bis hin zu Landhäusern bleiben kaum Wünsche offen, damit sowohl die Zwei- als auch die Vierbeiner eine perfekte Urlaubszeit genießen können.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Kroatien, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen in Kroatien buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
Meer-/Seeblick
871 Ferienhäuser gefunden
( Ø 5.00 bei 25 Bewertungen)
ab 53 € pro Tag
Ca. 25 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, Strand ca. 5 km, ,
( Ø 5.00 bei 22 Bewertungen)
ab 295 € pro Tag
Ca. 230 m², 4 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 200 m, ,
( Ø 5.00 bei 21 Bewertungen)
ab 79 € pro Tag
Ca. 50 m², 1 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN überall, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Strand ca. 10 m, ,
( Ø 5.00 bei 16 Bewertungen)
ab 316 € pro Tag
Ca. 400 m², Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Meer ca. 700 m, Sauna, , ,
( Ø 5.00 bei 16 Bewertungen)
ab 115 € pro Tag
Ca. 60 m², 3 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Strand ca. 30 m, ,
( Ø 5.00 bei 15 Bewertungen)
ab 192 € pro Tag
Ca. 210 m², 5 Schlafzimmer, 6 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, Waschmaschine, Spülmaschine, Sandstrand ca. 15 km, ,
( Ø 5.00 bei 14 Bewertungen)
ab 117 € pro Tag
Ca. 85 m², 2 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 3), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 5 km, , , ,
( Ø 5.00 bei 14 Bewertungen)
ab 60 € pro Tag
Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), TV, Internet, WLAN, Strand ca. 10 m, ,
( Ø 5.00 bei 12 Bewertungen)
ab 163 € pro Tag
Ca. 175 m², 4 Schlafzimmer, 2 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Meer ca. 4,5 km, ,
( Ø 5.00 bei 10 Bewertungen)
ab 79 € pro Tag
Ca. 65 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, Internet, WLAN, Spülmaschine, Strand ca. 50 m, Meer ca. 30 m, ,
( Ø 5.00 bei 9 Bewertungen)
ab 276 € pro Tag
Ca. 400 m², Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, Spülmaschine, Nichtraucherobjekt, Meer ca. 700 m, Sauna, , ,
( Ø 5.00 bei 9 Bewertungen)
ab 177 € pro Tag
Ca. 135 m², 3 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, Internet, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 10 m, Meer ca. 5 m, ,
( Ø 5.00 bei 9 Bewertungen)
ab 144 € pro Tag
Ca. 75 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 5,3 km, Meer ca. 5,1 km, , ,
( Ø 5.00 bei 9 Bewertungen)
ab 83 € pro Tag
Ca. 56 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 2), Sat.-TV, WLAN überall, Nichtraucherobjekt, Sandstrand ca. 2,5 km, Meer ca. 2 km, ,
( Ø 5.00 bei 8 Bewertungen)
ab 138 € pro Tag
Ca. 42 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, Strand ca. 20 m, ,
( Ø 5.00 bei 8 Bewertungen)
ab 132 € pro Tag
Ca. 120 m², 3 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 9 km, Sauna, , ,
( Ø 5.00 bei 8 Bewertungen)
Ca. 240 m², 5 Schlafzimmer, 3 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Sat.-TV, WLAN überall, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 450 m,
( Ø 5.00 bei 7 Bewertungen)
ab 308 € pro Tag
Ca. 190 m², 5 Schlafzimmer, 4 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (max. 1), Sat.-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, Strand ca. 600 m, Meer ca. 350 m, ,
( Ø 5.00 bei 7 Bewertungen)
ab 286 € pro Tag
Ca. 205 m², 4 Schlafzimmer, 4 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), Digital-TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Spülmaschine, ,
( Ø 5.00 bei 7 Bewertungen)
ab 148 € pro Tag
Ca. 60 m², 2 Schlafzimmer, 1 Badezimmer, Haustiere sind erlaubt (auf Anfrage), TV, Internet, WLAN, Waschmaschine, Strand ca. 700 m, Meer ca. 600 m, ,

Darum ist ein Urlaub mit Hund in Kroatien eine gute Idee

Kroatien konnte nicht umsonst in den letzten Jahren einen enormen touristischen Aufschwung erleben. Mit seinen beliebten Regionen wie Istrien, Dalmatien, den zahlreichen Inseln sowie der Kvarner Bucht bietet das Land an der Adria vor allem eines: Viel Abwechslung. Und auch sonst hat ein Hundeurlaub in Kroatien viele Vorteile:

  • Kroatien kann man bequem mit dem eigenen Auto in maximal zwei Tagen erreichen, je nachdem von wo aus in Deutschland man sich auf die Reise begibt. Zum Wohle des Vierbeiners kann eine Übernachtung sinnvoll sein, um den Reisestress für alle zu minimieren.
  • In Kroatien gibt es immer noch vom Massentourismus verschonte Küstenabschnitte, wo sich Mensch und Hund an abgelegenen Stränden dem ausgelassenen Badevergnügen im Meer hingeben können.
  • Kroatien gilt als ein hundefreundliches Land, was sich auch bei der Anzahl an Ferienunterkünften widerspiegelt, in denen Vierbeiner erlaubt sind.
  • Hunde sind in den meisten Restaurants herzlich willkommen, wenn sie an der Leine gehalten werden.
  • Kroatien hat viele kleine Inseln, die mindestens einen Tagesausflug wert sind. Vierbeiner dürfen selbstverständlich auf den Fähren mitfahren, allerdings nur mit Leine und (offiziell) auch mit Maulkorb.
  • Hunde genießen an den zahlreichen Hundestränden an der Adria leinenloses Strandvergnügen.

Wo liegt Kroatien?

Das kleine Land Kroatien liegt an der Adria zwischen Mittel- und Südosteuropa. Es grenzt an Bosnien Herzegowina, Montenegro, Serbien, Slowenien und Ungarn. Die Hauptstadt ist Zagreb und eignet sich aufgrund seiner vielen Grünflächen auch gut für einen Besuch mit dem Vierbeiner.

Welche hundefreundlichen Unterkünfte in Kroatien gibt es?

Ein gelungener Urlaub beginnt immer mit der perfekten Unterkunft. Und weil Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, haben wir sehr unterschiedliche Ferienunterkünfte im Angebot, von einfach bis luxuriös.

Ferienhaus in Kroatien mit Hund

Ferienhäuser sind noch immer der Klassiker für einen Urlaub, insbesondere wenn die geliebte Fellnase mit von der Partie ist. Ein Ferienhaus verspricht ein großzügiges Platzangebot sowie meistens einen (eingezäunten) Garten für Spiel, Spaß und Entspannung. Wer nicht genug vom kühlen Nass bekommen kann, für den bietet sich gerade in den Sommermonaten ein Ferienhaus mit eigenem Pool an. In einem Ferienhaus ist man unter sich und vor allem ungestört. Hier kann man seinen Tagesablauf individuell gestalten und auch das freudige Bellen des Vierbeiners stört die Nachbarn nicht so sehr.

Ferienwohnung mit Hund in Kroatien

Wer gerne den ganzen Tag über gemeinsam mit dem Vierbeiner unterwegs ist, für den reicht häufig eine Ferienwohnung aus. Vorteil einer Ferienwohnung: Sie ist oftmals günstiger als ein Ferienhaus, so dass man das gesparte Geld in Freizeitaktivitäten oder Restaurantbesuche während des Urlaubs investieren kann. Ferienwohnungen gibt es sowohl im Landesinneren als auch in der Nähe zum Meer oder sogar mit Meerblick.

Landhaus in Kroatien mit Hund

Es ist kein Geheimnis, dass Kroatien landschaftlich wunderschön ist – und das nicht nur direkt an der Küste. Ein Landhaus in Kroatien mit Hund verspricht Ruhe pur in idyllischer Lage. Oftmals sind die Landhäuser etwas größer, haben weitläufige Grundstücke sowie einen Pool. Ideal für Hundehalter mit Vierbeinern, die keinen allzu großen Freiheitsdrang verspüren, da diese Grundstücke in der Regel nicht eingezäunt sind.

Welches ist die beste Reisezeit für einen Urlaub mit Hund in Kroatien?

Für Urlauber mit Hund ist Kroatien aufgrund seines mediterranen Klimas ein ideales Reiseziel. Der Maestral Wind, die beliebte laue Sommerbrise, sorgt in den Sommermonaten für etwas Abkühlung, so dass es hier nicht unerträglich heiß wird. Dennoch erreichen die Temperaturen im Hochsommer bis zu 30 Grad, in Dalmatien steigen sie sogar noch etwas weiter. Dies sollte bei einem Hundeurlaub unbedingt berücksichtigt werden.

Die perfekte Reisezeit für einen Urlaub mit dem Vierbeiner ist daher der Frühling oder der Herbst, denn dann herrschen auf jeden Fall für die geliebte Fellnase angenehme Temperaturen. Der Frühling beginnt in Kroatien etwa Mitte Mai mit Temperaturen bis zu 22 Grad. Die Badesaison startet frühestens im Juni. Ab dann kann mit einer Wassertemperatur von über 20 Grad gerechnet werden, wenngleich sich das Meer auch in den folgenden Monaten nie auf über 25 Grad aufheizt.

Die Hauptsaison dauert bis Mitte September und geht dann langsam in den Herbst über. Obwohl es ab Oktober schon mal regnen kann, liegen die Temperaturen immer noch bei angenehmen 21 Grad.

Welches sind die beliebtesten Regionen für einen Hundeurlaub in Kroatien?

Es gibt zahlreiche schöne Urlaubsregionen in Kroatien und jede hat seinen eigenen Charme. Nachstehend stellen wir die beliebtesten Regionen für einen Hundeurlaub in Kroatien vor.

Das Amphitheater in Pula

Region Istrien mit Hund

Ganz im Norden von Kroatien, und damit auch die Region mit der kürzesten Anreise von Deutschland aus, liegt Istrien. Hier gibt es nicht nur malerische Badebuchten mit Hundestränden, sondern auch wunderhübsche Küstenstädte wie beispielsweise Pula. Pula ist nicht nur die älteste Stadt auf der Halbinsel Istrien, sondern auch die größte. Gemeinsam mit dem Vierbeiner können historische Gassen sowie zahlreiche Sehenswürdigkeiten bestaunt bzw. beschnüffelt werden. Lassen Sie sich doch einmal bei einem Bummel durch die alte Hafenstadt verzaubern und tauchen Sie dabei ein in längst vergangene Zeiten. Kleiner Tipp: Fotoapparat nicht vergessen!

Unser Ausflugstipp für Pula mit Hund: Ein Besuch im Amphitheater

Das Amphitheater im Zentrum von Pula ist das Wahrzeichen der Stadt und darf bei einer Städtetour durch Pula nicht fehlen. Erbaut wurde es kurz nach dem Kolosseum in Rom und war Schauplatz damaliger Gladiatorenkämpfe. Gemeinsam mit dem angeleinten Vierbeiner lässt sich das großzügige Gelände prima erkunden.

Region Dalmatien mit Hund

Im Süden von Kroatien liegt das Bade- und Naturparadies Dalmatien mit seinen vier Nationalparks sowie einer traumhaften Landschaft. Nur für einen Badeurlaub ist Dalmatien viel zu schade, bietet es doch hervorragende Bedingungen für unvergessliche Wanderungen mit dem Vierbeiner vorbei an Seen, Flüssen, Wäldern und beeindruckenden Wasserfällen.

Unser Ausflugstipp für Dalmatien mit Hund: Nationalpark Paklenica

Nur etwa zwei Kilometer vom Meer entfernt liegt der Nationalpark Paklenica in Zadar – ein Wander- und Naturparadies für Mensch und Tier. Steile Felsklippen erheben sich senkrecht 400 Meter hoch und bieten den zweibeinigen Besuchern eine traumhafte Kulisse für Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und den Vierbeinern ungeahnte Schnüffelmöglichkeiten. Die Schutzhütten an den Wegen eignen sich gut für ein Päuschen. Für alle Wanderungen gilt: Bitte immer auf den markierten Wegen bleiben.

Mali Lošinj in der Kvarner Bucht

Die Kvarner Bucht mit Hund

Zwischen den Regionen Istrien und Dalmatien liegt die Kvarner Bucht, die Urlauber mit Hund mit bis zu 2.500 Sonnenstunden im Jahr verwöhnt und zu Spiel und Spaß am Strand und im Meer einlädt. Gut, dass es hier genügend Hundestrände gibt. Für Abwechslung sorgen die vielen kleinen Inseln in der Region, die mit der Fähre leicht zu erreichen sind und sich für einen Tagesausflug mit Hund anbieten.

Unser Ausflugstipp für die Kvar Bucht mit Hund: Mit der Fähre zur Insel Rab

Bereits beim Anlegen mit der Fähre empfängt einen die wunderschöne mediterrane Küstenlandschaft der Insel Rab, bestehend aus grünen Kiefernwäldern und hübschen Buchten mit Hundestränden. Am besten lässt sich die Insel zu Fuß oder mit dem Rad erkunden. Entsprechende Wander- und Radwege sind vorhanden. Empfehlenswert ist ein Abstecher zum Fischerdorf Supetarska Drage.