Ein Ferienhaus am Bodensee mit Hund mieten

Urlaub am Bodensee

Der größte See des nördlichen Alpenvorlands lockt alljährlich zahlreiche Touristen an. Zu den Besuchern zählen auch viele Hunde. Das Klima im Dreiländereck (Deutschland, Österreich, Schweiz) beschert Mensch und Tier im Sommer meist Temperaturen zwischen 25° und 30° C. Drückende Hitze, die Hunde belastet, kommt selten vor. Das „Schwäbische Meer“ mit einer Wasserfläche von 536 km2 (Ober- und Untersee zusammengerechnet) unterstützt eine fortwährende leichte Luftbewegung, die sich angenehm anfühlt und für Abkühlung sorgt.

Findet der Urlaub in einem zweckmäßigen Ferienhaus statt, verbringen sowohl zwei- als auch vierbeinige Gäste erholsame Tage ohne Stress.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen am Bodensee, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen am Bodensee buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
80 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 173 € pro Tag

Die Ferienwohnung "Primera am See Garden" verfügt über einen großen Garten mit Terrasse und eine Sauna. Es wurde 2023 komplett saniert und hochwertig eingerichtet Die Ferienwohnung hat ein separates Schlafzimmer, einen Sitzbereich, einen Flachbild-Sat-TV und ein eigenes Bad mit einem Haartrockner und einer Dusche. An der Unterkunft stehen kostenfreie Privatparkplätze zur Verfügung.

.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 166 € pro Tag
Beschreibung der Wohnung

Entdecke unser besonderes Wohnerlebnis - Erfrischend anders. Diese Hauskategorie kann lediglich ohne Hund bezogen werden. Du kannst alle Leistungen der Homepage entnehmen. Der Preis enthält eine einmalige Endreinigungsgebühr in Höhe von 49,00EUR. Im Tageslichtbad liegen Hand- und Badetücher, Handseife, Toilettenpapier und ein Föhn bereit.

( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 141 € pro Tag

Das Appartement "Zugspitze" ist 75 qm groß und ist für bis zu vier Personen geeignet. Es befindet sich im Hochparterre des denkmalgeschützten Gebäudes "Auf der Mauer 23". Die Wohnung ist für Familien und Paare sehr gut geeignet. Das sehr großzügige Wohnzimmer ist mit einem großen Ecksofa und einer Sitzgruppe sowie Flachbildfernseher und Radio bestens ausgestattet.

.
( Ø 99 von 100 Punkten )
ab 88 € pro Tag
Die Wohnung (ca. 50 qm) verfügt über ein Schlafzimmer, einen Wohn-Schlafraum, Küche mit Backofen und Spülmaschine, Bad/WC, Terrasse sowie einen eigenen PKW-Stellplatz in der Tiefgarage.
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 111 € pro Tag
Das Appartement Waltraud besticht durch seine schöne und komplette Einrichtung, die gute und dichte Lage zum Bodensee und den touristischen Attraktionen des Allgäu.
( Ø 97 von 100 Punkten )
ab 180 € pro Tag
Im großen freistehenden Nurdachhaus (ca. 70 qm) wohnen Sie auf zwei Ebenen. Zwei getrennte Schlafzimmer befinden sich in der oberen Etage und sind über eine Treppe erreichbar.
( Ø 97 von 100 Punkten )
ab 98 € pro Tag
Die Wohnung (ca. 40 qm) verfügt über einen Wohn-Schlafraum, Küchenzeile, Dusche/WC, Balkon sowie einen eigenen PKW-Stellplatz.
( Ø 97 von 100 Punkten )
ab 92 € pro Tag
Ihre moderne 4-Zimmerwohnung mit Seesicht befindet sich in ruhiger Lage in Gaienhofen. Genießen Sie die Seesicht von Ihrem hochwertig ausgestatteten Wohn- und Essbereich und der großzügigen Terrasse. Es stehen Ihnen 2 Schlafzimmer mit jeweils einem großen Doppelbett ( 180x200 cm)und einem weiteren Ruheraum mit Schlafsofa zur Verfügung. Haustiere können gerne mitgebracht werden. .
( Ø 97 von 100 Punkten )
ab 78 € pro Tag
Die Erdgeschoss-Wohnung (ca. 40 qm) verfügt über einen modernen Wohn-Schlafraum (Betten können zusammen oder auseinander gestellt werden.), eine Küchenzeile mit Spülmaschine und Mikrowelle und ein Badezimmer mit Dusche/WC.
( Ø 97 von 100 Punkten )
ab 68 € pro Tag
Die Wohnung (ca. 30 qm) verfügt über einen Wohn-Schlafraum, Küchenzeile mit Mikrowelle, Bad/WC mit Badewanne, überdachter Balkon mit herrlichem Blick auf den Bodensee und die Alpen sowie einen eigenen PKW-Stellplatz.
next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(10) - total_results(80 - form_sent(0)
Bodensee mit Hund

Was macht den Bodensee so besonders?

Die Seelandschaft im Voralpenland bietet abwechslungsreiche Kulissen. Neben der traumhaften Lage wartet die Bodenseeregion mit attraktiven Ausflugszielen auf, wie die Blumeninsel Mainau, die Welterbe-Insel Reichenau, den Rheinfall in Schaffhausen, diverse Naturschutzgebiete sowie Schloss und Burg in Bodmann. Nicht zu vergessen die Pfänderbahn in Bregenz, die an der Bergstation einen phantastischen Rundblick über den See und die angrenzenden Länder ermöglicht. Angeleint können Hunde an allen aufgeführten Exkursionen teilnehmen.

Hundestrände am Bodensee

Sicherlich drängt sich für jeden Hundefreund sofort die Frage nach Uferzonen für Vierbeiner auf. In den meisten Strandbädern am Bodensee sind tierische Begleiter nicht erwünscht. Dessen ungeachtet gibt es wunderschöne Plätze für geballtes Wasservergnügen auf vier Pfoten. Im günstigsten Fall liegt das Ferienhaus am Bodensee nah an einem Hundestrand.

An diesen Badestellen sind Hunde erlaubt:

  • Altnau (Schweiz): Östlicher Teil des Badestrandes dient als Hundestrand.
  • Friedrichshafen: Am öffentlichen Strand in Richtung Bodman ist ein gekennzeichneter Bereich für Hunde frei, ansonsten im Stadtteil Fischbach nicht weit von der See-Gartenwirtschaft entfernt.
  • Immenstaad: am Minigolfplatz.
  • Konstanz: in der Schmugglerbucht, im Horlepark, am Seerhein und im Trägermoos.
  • Kressbronn: Hundewiese mit Hundedusche am Campingpark Gohren.
  • Langenargen: an der Argenmündung (nur vom 1. Oktober bis 30. April).
  • Lindau: Hintere Insel, Toskanapark und am Segelhafen Lindau-Zech.
  • Lochau (Österreich) : neben der alten Fähre.
  • Überlingen: im Süden des Stadtgrabens.
  • Uhldingen-Mühlhofen: am Naturstrand in Richtung Meersburg.

Tipps für den Hundeurlaub am Bodensee

Ferienhäuser erweisen sich in den meisten Fällen als beste Option für den Urlaub mit Hund. Der Tagesablauf lässt sich individuell und mit Rücksicht auf Vierbeiner planen, beginnend beim Frühstück mit vertrauten Personen. Falls sich die Sonne zwischendurch hinter Regenwolken versteckt, steht ausreichend Raum zur Verfügung. Damit das Tier seinen natürlichen Bewegungsdrang zur Genüge ausleben kann, bietet sich ein eingezäuntes Ferienhaus an. Viele hundefreundliche Vermieter statten das Feriendomizil mit Näpfen und Leckerlis aus. Für Ausflüge nach Österreich oder in die Schweiz ist ein EU-Heimtierpass notwendig und der Hund muss gechipt sein.