Ein Ferienhaus in Burgund mit Hund mieten

Natur in Burgund

Die Region Burgund, oder Bourgogne, im Herzen Frankreichs, ist ein idyllisches Reiseziel, das für Weinliebhaber, Kulturbegeisterte und Haustierbesitzer gleichermaßen attraktiv ist. Wir bieten hier umfassende Informationen, um Ihren Urlaub in einem Ferienhaus in Burgund zusammen mit Ihrem treuen Vierbeiner zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Burgund, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen in Burgund buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
75 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 80 € pro Tag
Entspannen Sie in diesem Ferienhaus mit Pool inmitten herrlicher Natur. Das Haus begrüßt Sie in schöner Lage im Herzen der berühmten Weinregionen Sancerre und Pouilly Fume und bietet alle Voraussetzungen für einen unvergesslichen Urlaub mit zahlreichen Ausflügen. Die moderne und geschmackvolle Einrichtung macht es Ihnen leicht, hier vom ersten Tag an zu entspannen. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 57 € pro Tag
Für Geschäfts- oder Urlaubsreisen, Quartier völlig neu mit allem Komfort (WIFI), für 5 Personen, auf dem Boden von 1500 m² eingezäunter Garten mit Obstgarten + einen privaten Parkplatz im Hof. Ruhiger Viertel, Geschäfte innerhalb von 2 Minuten mit dem Auto zu erreichen. Schattige Plätze im Obstgarten mit Gartenmöbeln, Grill um angenehme Momente der Entspannung zu verbringen. . . ). . .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 51 € pro Tag
Dieses Haus in Saint-Père ist perfekt für bis zu 2 Personen und bietet Ihnen ein Schlafzimmer und Wlan.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 50 € pro Tag
4.5 km von Ervy le Châtel. Freistehendes Haus, ebenerdig, auf Privatgrund am Fuße der Forêt d'Othe, mit zahlreichen Wanderwegen.
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 177 € pro Tag
35 Minuten von Dijon, in einem Tal an der bezaubernden, die Rock-Brücke ist ein neues Haus auf Stelzen, Rahmen ökologische Holz, BBC, zeitgenössischen Stil, mit Blick auf den L'ignon, erste Kategorie Fluss und neben einer Jahrhundert-Mühle. Das Gleichgewicht zwischen Natur, moderne, Art Deco, Raffinesse und Komfort. . . Eröffnung auf der Terrasse mit Blick auf den Fluss.
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 115 € pro Tag
Mitten in der Natur, weit von anderen Häusern entfernt, 10 min. von der A6, altes, separates Haus, Erdgeschoß und 1. Stock. Küche, Wohnzimmer mit großem Kamin. Eßzimmer. 4 Zimmer (3 Doppelbetten, 2 Singles,2 Babybett). Zwischenstock. 2 Badzimmer. Waschraum in einem Zimmer. 3 WC. Ölheizung. Geschlossener Hof. Unterstellplatz. Gelände 3 ha. Terrasse. Kl. Videorecorder, DVD. .
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 91 € pro Tag
Dieses traditionelle Steinhaus ist 2 km von den Quellen des Flusses La Seine entfernt und befindet sich unterhalb der Ortschaft. Das über 3 Stockwerke verlaufende Gebäude verfügt über großzügige Bereiche, in denen verschiedene Ambiente vorherrschen. Erdgeschoss/Garten mit großer Eckterrasse und Rasenfläche. Bewaldete Umgebung. Küche und Esszimmer/Wohnraum mit Holzofen, Wintergarten. .
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 81 € pro Tag
Nur wenige km von den Weinbergen und 6 km von Bligny-sur-Ouche entfernt, schönes altes, sehr gut restauriertes altes Dorfhaus, Ferienwohnung im Hochparterre. Kochküche in geräumigem Wohnraum mit franz. Balkendecke. 4 Zimmer (1 Doppelbett, 1 Bett 160 cm, 5 Einzelbetten). Bad. Badezimmer. 2 WC. Wäschekammer. Zentralheizung. Terrasse. Grosser geschlossener Hof. Fouché See in 20 km. .
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 60 € pro Tag
In der Nähe von dem Bauernhof der Besitzer, unabhängige und freistehendes Haus mit großem Garten. Erdgeschoss: Wohnzimmer mit Esszimmer, Wohnzimmer und Küche (Französisch decken und Kamin). Bad. Separates WC. Im Obergeschoss, 2 schöne Zimmer mit Parkett: eins mit einem 160-Bett und das andere mit 2 Betten 90 werden kombinierte und 2 Betten 80. Gasheizung. .
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 48 € pro Tag
Innenbereich:

"The Old Bakery", 3-Zimmer-Haus 75 m² auf 2 Stockwerken. Vollständig renoviert im Jahre 2019, geschmackvoll und gemütlich eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit Esstisch, Digital-TV und DVD. Ausgang zur Terrasse. Offene Küche (Backofen, 3 Induktionskochplatten, Toaster, Wasserkocher, Mikrowelle, Tiefkühler, elektrische Kaffeemaschine). Bett (140 cm, Länge 200 cm).

.
next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(10) - total_results(75 - form_sent(0)

Besonderheiten der Region

Burgund, bekannt für seine malerischen Landschaften, reicht von den Weinbergen der Côte d'Or bis zu den Flüssen Yonne und Loire. Die Region ist durchzogen von historischen Stätten, beeindruckenden Schlössern und einer Vielfalt an Natur, inklusive üppiger Wälder und ruhiger Seen.

Geprägt von malerischen Weinbergen, historischen Städten und einer reichen Kulturlandschaft, bietet Burgund zahlreiche Möglichkeiten für ausgedehnte Spaziergänge und Entdeckungstouren in der Natur. Besonders hervorzuheben sind die sanften Hügel des Morvan-Nationalparks, ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber, wo Hunde die Freiheit genießen können, die Landschaft zu erkunden.

Viele Unterkünfte und Restaurants in der Region sind haustierfreundlich und heißen vierbeinige Gäste willkommen. Darüber hinaus bietet Burgund eine exquisite kulinarische Erfahrung, einschließlich hundefreundlicher Weingüter, wo Besitzer die berühmten lokalen Weine verkosten können, während ihre Hunde sicher und willkommen sind.

Vorteile eines Ferienhauses mit Hund in Burgund

Ein Ferienhaus in Burgund bietet Ihnen und Ihrem Hund viele Vorteile. Abseits von der Hektik der Städte finden Sie hier die Ruhe der Natur. Viele Ferienwohnungen bieten zudem eingezäunte Gärten, die für die Sicherheit und den Freiraum Ihres Hundes sorgen.

Hundestrände in Burgund

Obwohl Burgund landeinwärts liegt, gibt es zahlreiche Seen und Flussufer, an denen Hunde willkommen sind. Erkundigen Sie sich lokal nach hundefreundlichen Bereichen, um sicherzustellen, dass Ihr Hund die Natur in vollen Zügen genießen kann.

Schöne Städte und Ortschaften in der Region

Burgund bietet eine Vielzahl an historischen Städten und charmanten Ortschaften, die Sie und Ihr Hund erkunden können:

Dijon

Dijon, die Hauptstadt der Region Burgund, bietet Haustierbesitzern eine Fülle von Möglichkeiten.

Bekannt für ihre reiche Geschichte und als Zentrum der Senfproduktion, präsentiert sich Dijon, die Hauptstadt der Region Burgund, mit einer beeindruckenden Architektur aus der Zeit der Herzöge von Burgund.

Dijon bietet zahlreiche Parks und Grünflächen, in denen Hunde herzlich willkommen sind. Diese Grünanlagen bieten ideale Orte für entspannte Spaziergänge und bieten sowohl dem Hund als auch dem Besitzer die Möglichkeit, die historische Schönheit und Kultur dieser charmanten französischen Stadt zu genießen.

Hospiz in Beaune

Beaune

Beaune ist berühmt für ihre Weine und das historische Hospices de Beaune, ein ehemaliges Krankenhaus, das jetzt als Museum dient.

Für Hundebesitzer bietet Beaune neben Weinverkostungen auch zahlreiche Wanderwege durch die umliegenden Weinberge, die perfekt für ausgedehnte Spaziergänge mit dem vierbeinigen Freund sind.
Die malerischen Straßen und die entspannte Atmosphäre der Stadt machen es einfach, gemeinsam mit Ihrem Hund die lokale Kultur und Gastfreundschaft zu erleben.

Auxerre in Burgund

Auxerre

Diese historische Stadt am Ufer des Flusses Yonne ist bekannt für ihre beeindruckende gotische Architektur, insbesondere die Kathedrale Saint-Étienne und die Abtei Saint-Germain.

Für einen Urlaub mit Hund ist Auxerre besonders empfehlenswert, da es viele Spazierwege entlang des Flusses bietet, die sich ideal für Spaziergänge eignen.

Chalon-sur-Saône

Chalon-sur-Saône, bekannt als Geburtsort der Fotografie, verfügt über eine reiche kulturelle Geschichte und eine charmante Altstadt.

Chalon-sur-Saône begeistert mit einer Mischung aus kulturellen Sehenswürdigkeiten und natürlichen Schönheiten.

Autun

Berühmt für ihre beeindruckenden römischen Ruinen, darunter das antike Theater und die Tore Saint-André und Arroux, bietet Autun eine faszinierende Mischung aus Geschichte und Kultur.

Le Creusot

Bekannt für seine industrielle Vergangenheit und das beeindruckende Schloss der Schneider.

Der Parc de la Verrerie, ein großer Park auf dem Gelände einer ehemaligen Glasfabrik, ist ideal für lange Spaziergänge mit Ihrem Hund, wo Sie sowohl die Ruhe der Natur als auch das kulturelle Erbe der Stadt genießen können.

Nevers

Nevers lockt Haustierbesitzer mit ihrer ruhigen Atmosphäre und ihren historischen Sehenswürdigkeiten.

Die Stadt, am Ufer der Loire gelegen, ist berühmt für ihre Keramik und die Kathedrale Saint-Cyr-et-Sainte-Julitte, ein Meisterwerk gotischer Architektur.

Mâcon

Mâcon, eine charmante Stadt in der südlichen Region Burgunds, ist bekannt für ihre Weinproduktion und malerische Lage am Ufer der Saône.

Die Uferpromenaden entlang der Saône sind ideal für lange Spaziergänge, bei denen Sie und Ihr Hund die Schönheit der Flusslandschaft genießen können.

Zusätzlich bietet die Altstadt von Mâcon mit ihren historischen Gebäuden und ruhigen Plätzen einen angenehmen Rahmen für gemeinsame Entdeckungstouren.

Hundefreundliche Aktivitäten in Burgund

Burgund ist ein Paradies für naturbegeisterte Hundebesitzer, weshalb die Region zahlreiche Aktivitäten bietet, die Sie mit Ihrem Hund unternehmen können.

Weinberge in Burgund

Weinberge von Burgund

Burgund ist weltbekannt für seine Weinberge. Viele Weingüter heißen Besucher mit Hunden willkommen. Ein Spaziergang durch die malerischen Weinberge ist nicht nur für Weinliebhaber ein Genuss, sondern bietet auch eine weite, offene Landschaft, in der Ihr Hund herumtollen kann.

Naturparks

Die Region ist reich an Naturparks und Wäldern, wie dem Morvan Regional Natural Park. Diese bieten perfekte Bedingungen für lange Wanderungen auf ausgeschilderten Wegen, wo Sie und Ihr Hund die Ruhe und Schönheit der Natur genießen können.

Flussufer-Spaziergänge

Flüsse wie die Saône und die Yonne bieten idyllische Spazierwege. Diese sind ideal für einen entspannten Tag im Freien, wo Ihr Hund spielen und Sie die friedliche Atmosphäre genießen können.

Bootsfahrt auf den Kanälen

Eine entspannende Möglichkeit, die Schönheit Burgunds zu genießen, ist eine Bootsfahrt auf den Kanälen. Viele Anbieter erlauben Hunde an Bord, sodass Ihr Hund Teil des Abenteuers sein kann.

Lohnenswerte Ausflüge mit Hund in Burgund

Burgund, mit seiner reichen Kultur und atemberaubenden Naturschönheit, bietet zahlreiche lohnenswerte Ausflugsmöglichkeiten für Hundebesitzer. Hier sind einige Vorschläge für Ausflüge, die sowohl für Sie als auch für Ihren vierbeinigen Freund unvergesslich sein werden:

Historische Stätten

Besuchen Sie Orte wie die Abtei von Cluny oder die mittelalterliche Stadt Vézelay. Während einige historische Stätten Einschränkungen für Haustiere haben können, bieten viele Außenbereiche, die für Hunde zugänglich sind, gleichzeitig kulturelle Einblicke für Sie.

Märkte und Außencafés in Städten wie Dijon und Beaune

Viele der malerischen Städte in Burgund haben wöchentliche Märkte und hundefreundliche Außencafés, wo Sie die lokale Kultur erleben können, während Ihr Hund an Ihrer Seite entspannt.

Château de Châteauneuf-en-Auxois

Dieses beeindruckende Schloss bietet einen faszinierenden Einblick in die Geschichte der Region und verfügt über weitläufige Gärten, die für einen Spaziergang mit Ihrem Hund ideal sind.

Vesoul

Vesoul, obwohl nicht in Burgund gelegen, sondern in der Region Franche-Comté, ist eine Stadt, die es wert ist, hervorgehoben zu werden.

Diese historische Stadt ist bekannt für ihre Architektur und den berühmten Lac de Vesoul - Vaivre, einen großen See, der zahlreiche Freizeitmöglichkeiten für Mensch und Tier bietet.

Die Umgebung von Vesoul, mit ihren sanften Hügeln und offenen Landschaften, ist ideal für ausgedehnte Spaziergänge, bei denen Ihr Hund die Freiheit und die Natur in vollen Zügen genießen kann.

Fazit

Burgund ist ein traumhaftes Ziel für Urlauber mit Hunden. Die Kombination aus Kultur, Natur und hundefreundlichen Unterkünften macht die Region zu einem idealen Ort für einen entspannten Urlaub mit Ihrem Vierbeiner.