Ein Ferienhaus an der Costa Blanca mit Hund mieten

Küste von Denia an der Costa Blanca

Herzlich willkommen an der atemberaubenden Costa Blanca! Wenn Sie von einem entspannten Urlaub mit Ihrem vierbeinigen Freund träumen, sind Sie hier genau richtig. Die Costa Blanca, eine der bezauberndsten Regionen Spaniens, lockt nicht nur mit endlosen Stränden und malerischen Dörfern, sondern bietet auch hervorragende Unterkünfte für Hundeliebhaber.

Stellen Sie sich vor, Sie verbringen Ihre Tage in einer charmanten Villa mit Privatpool, umgeben von einer idyllischen Landschaft mit Blick auf das azurblaue Meer. Ob in Denia, Moraira oder Calpe – diese Orte an der Costa Blanca laden dazu ein, das Beste aus Ihrem Urlaub zu machen.

Genießen Sie entspannte Momente auf der Terrasse oder am Pool, während Ihr Hund im eingezäunten Garten herumtollt. Entdecken Sie die Schönheit dieser Region, die sich zwischen der Costa Brava und der Costa del Sol erstreckt, und erleben einen unvergesslichen Urlaub, der nicht nur für Sie, sondern auch für Ihren treuen Begleiter perfekt ist.
Lassen Sie sich am besten gleich von unseren hundefreundlichen Ferienhäusern an der Costa Blanca inspirieren und suchen Sie sich Ihre Lieblings-Villa heraus.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen an der Costa Blanca, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen an der Costa Blanca buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
136 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 157 € pro Tag
Dieses villa in Denia mit 3 Schlafzimmer und hat eine Kapazität für 6 personen. Unterkunft Unterkunft hat 130 m² befindet sichhübsche und in Randlage gelegene, Die Unterkunft befindet sich in der Nähe von direkt am strand, mit Blick auf den Strand / das Meer und den Garten. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 130 € pro Tag

Diese Villa liegt in Javea , verfügt über 120 Quadratmeter über 2 Schlafzimmer und hat Platz für 5 Personen.

Unterkunft mit Ausblick auf die Berge und auf den Garten, mit allen Annehmlichkeiten und gut ausgestattet.

Befindet sich in einer ruhigen Umgebung. In der Unterkunft sind Tiere erlaubt.

.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 92 € pro Tag
Schönes und freundliches Ferienhaus mit Meerblick. Auf der Anhöhe von Denia empfängt Sie dieses authentische und gemütliche Ferienhaus mit Pool. Es ist das ideale Ziel für eine Großfamilie oder befreundete Paare. Entdecken Sie die Räume im Haupthaus und Nebengebäude und genießen in den Wohnräumen gemeinsame Zeit, während die Schlafzimmer zu Erholung einladen. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 86 € pro Tag
Innenbereich:

"Azul Celeste", 4-Zimmer-Wohnung 104 m² auf 2 Stockwerken. Hell, komfortabel und schön eingerichtet: Wohn-/Esszimmer mit Sat-TV (Flachbildschirm), Klimaanlage. Ausgang zur Terrasse. 1 Zimmer mit 1 franz. Bett (1 x 160 cm, Länge 200 cm), Klimaanlage. Dusche/WC. Keine Heizmöglichkeit. 1 Zimmer mit 1 Doppelbett (1 x 160 cm, Länge 200 cm), Klimaanlage. Bad/WC.

( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 86 € pro Tag

Diese Ferienwohnung liegt in Benidorm , verfügt über 70 Quadratmeter über 2 Schlafzimmer und hat Platz für 6 Personen.

Unterkunft befindet sich direkt am Strand, mit Ausblick auf das Meer, mit allen Annehmlichkeiten und perfekt zum Entspannen.

Befindet sich direkt am Meer und in einer familiengerechten Umgebung. ).

.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 54 € pro Tag
Hübsche Ferienwohnung für vier Personen und ein Haustier in Torrevieja. Das helle Apartment mit unglaublichem Meerblick liegt 100 m vom berühmten Strand Punta Prima entfernt. In den schön eingerichteten Zimmern werden Sie sich schnell wohlfühlen. Nutzen Sie den schönen Balkon, um die frische Seeluft einzuatmen oder ein vitalisierendes Frühstück einzunehmen. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 48 € pro Tag
Super Meerblick vom Wintergarten/ Terrasse, Schlafzimmer und Wohnzimmer bzw. Küche/Essplatz, 2 Schl.Zi., Wohnzi. (mit Schlafcouch) Amerik.Küche, Kamin, Safe, SAT-TV, Pool-Landschaft mit Kinderbecken in gepfl. ruhiger Anlage, Hund erlaubt, jedoch wird hierfür eine zusätzliche Gebühr für die Endreinigung erhoben.
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 200 € pro Tag
In diesem, in einer Wohnsiedlung gelegenen Haus, werden Sie genau die Ruhe erfahren, die es bedeutet wenn Sie Ihren Blick über die sagenhaft schöne Bergformationen schweifen lassen, während Sie dabei auf einer der zwei Sonnenliegen die Sonne oder auf der Terrasse ein entspanntes Frühstück genießen. Ein kühlendes Bad im 7 x 3 Meter großen und zwischen 1. 1 und 1. .
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 172 € pro Tag
Das Haus befindet sich in Denia im Ortsteil Las Marinas in der Provinz Valencia mit direktem Zugang zum Strand. Die Umgebung ist ruhig und ideal für einen entspannten Urlaub mit Familie und Kindern.
( Ø 96 von 100 Punkten )
ab 124 € pro Tag
Innenbereich:

"Ki", 3-Zimmer-Doppelhaushälfte 60 m². Schön und gemütlich eingerichtet: kleines Wohnzimmer mit Veranda mit Sat-TV. Ausgang zur Terrasse. 2 Zimmer, jedes Zimmer mit 1 franz. Bett (135 cm). Küche (Backofen, 4 Glaskeramikherd Platten, Mikrowelle, elektrische Kaffeemaschine) mit Esstisch. Dusche/WC. E-Heizung, Klimaanlage. Terrasse. Internet (Wireless LAN, extra).

next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(10) - total_results(136 - form_sent(0)

Besonderheiten der Region Costa Blanca

Die Costa Blanca liegt an der südöstlichen Küste von Spanien am Mittelmeer und ist eine Region der Provinz Alicante. Sie begeistert mit einer faszinierenden Mischung aus Sonne, Meer und historischem Charme.

  • Die Costa Blanca wird auch als „weiße Küste“ bezeichnet, was sie Ihren atemberaubenden weißen Sandstränden sowie der charmanten, weiß gestrichenen Dörfer im Hinterland verdankt. Die Landschaft hier ist vielfältig und bietet zahlreiche Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und kulturelle Erkundungen.
  • Eine Besonderheit der Region ist zweifelsohne ihre Gastfreundschaft und die Liebe zu kulinarischen Genüssen. Probieren Sie lokale Köstlichkeiten wie Paella, frischen Fisch und die erlesenen Weine der Gegend. Die mediterrane Küche der Costa Blanca spiegelt die reiche kulturelle Tradition wider und wird Sie mit ihrem Geschmack und ihrer Vielfalt begeistern.

Unser Tipp: Die beste Reisezeit mit Ihrem Hund an der Costa Blanca ist während der Frühjahrs- und Herbstmonate. In dieser Zeit sind die Temperaturen angenehm mild, was sowohl für Sie als auch für Ihren vierbeinigen Begleiter ideale Bedingungen schafft. Der Frühling und Herbst bieten nicht nur eine entzückende Blütenpracht und grüne Landschaften, sondern auch eine Vielzahl von hundefreundlichen Aktivitäten. Darüber hinaus sind die beliebten Urlaubsorte außerhalb der heißen Sommermonate weniger überlaufen.

Vorteile eines Ferienhauses mit Hund an der Costa Blanca

Ein Ferienhaus an der Costa Blanca mit Ihrem treuen Vierbeiner zu mieten, bietet eine Fülle von Vorteilen, die Ihren Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

  • Die Privatsphäre eines eigenen Ferienhauses mit Hund ermöglicht Ihnen die Freiheit, Ihren Tagesablauf flexibel zu gestalten und sich voll und ganz auf die Bedürfnisse Ihres tierischen Gefährten einzustellen.
  • Viele unserer Ferienhäuser in der Region sind mit eingezäuntem Garten ausgestattet, was Ihrem Hund einen sicheren Raum zum Spielen und Erkunden bietet.
  • Unsere zahlreichen Villen mit Pool an der Costa Blanca bieten eine willkommene Abkühlung an warmen Tagen, sowohl für Sie als auch für Ihren Hund.
  • In vielen Restaurants in Spanien ist das Mitnehmen von Hunden nicht gestattet. Wie gut, wenn Sie ein eigenes Ferienhaus mit Küche haben. So können Sie sich die leckeren lokalen Köstlichkeiten selbst zubereiten und auf Ihrer eigenen Terrasse genießen.
  • Lassen Sie einen aufregenden Tag mit einem Glas Wein auf Ihrer Terrasse mit Meerblick ausklingen, während Ihr geliebter Vierbeiner noch eine letzte Toberunde im Garten einlegt.

Abschließend bietet die Costa Blanca als hundefreundliche Region eine herzliche Atmosphäre, die sicherstellt, dass Ihr Urlaub für Sie und Ihren Hund gleichermaßen entspannend und bereichernd wird.

Hundestrände an der Costa Blanca

An der Costa Blanca finden Hundeliebhaber eine Vielzahl von speziellen Hundestränden, die den Aufenthalt für Sie und Ihren pelzigen Freund zu einem unvergesslichen Erlebnis machen. Entlang der Küste gibt es mehrere Strände, die besonders hundefreundlich sind:

  • Playa Cala Les Urques in Calpe: In der Nähe des Yachthafens von Puerto Blanco befindet sich diese hübsche, ruhige Bucht mit kristallklarem Meer. Kleiner Wermutstropfen: Diese Bucht ist nur über einen kleinen Fußmarsch zu erreichen. Der Weg lohnt sich aber.
  • Playa Escollera Norte in Denia: Dieser etwa 100 Meter lange Hundestrand befindet sich auf einem Teil des Hafengebietes und ist ein Kies- und Sandstrand. Der Wellengang ist hier eher ruhig.
  • Playa Caleta dels Gossets in Santa Pola im Süden von Alicante: Dieser kleine Sand- und Kiesstrand zählt zu den am besten bewerteten Hundestränden in der Provinz Alicante. Neuerdings gibt es dort sogar eine Strandbar.
  • Playa de L'Espigo in El Campello: Ein weitläufiger Strand mit feinem Sand, der genügend Platz für Ihren Hund bietet, um ausgelassen zu spielen, während Sie die warme Sonne genießen.
  • Playa de Agua Amarga in Alicante: Dieser gut 250 Meter lange städtische Hundestrand bietet nicht nur Sand und Meer, sondern auch Annehmlichkeiten wie Duschen und Trinkwasser, um Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten. Darüber hinaus dürfen Hunde hier frei herumlaufen.

Die Regelungen bezüglich der Leinenpflicht an den Hundestränden an der Costa Blanca können variieren, da sie von den lokalen Behörden und Gemeinden festgelegt werden. In der Regel sind Hundestrände darauf ausgerichtet, den Vierbeinern und ihren Besitzern einen Ort der Freiheit zu bieten, und viele Strände erlauben es den Hunden, ohne Leine zu laufen. In der Hauptsaison im Sommer sind Hunde an öffentlichen Stränden oft tabu. Achten Sie auf die Beschilderung: „No Perros“ heißt auf Deutsch „Keine Hunde“.

Unser Tipp: Informieren Sie sich am besten vor dem Besuch eines Hundestrandes an der Costa Blanca über die örtlichen Bestimmungen, um sicherzustellen, dass Sie sich an die geltenden Vorschriften halten.

Die Costa Blanca, mit ihrer Vielzahl von hundefreundlichen Stränden, verspricht einen unvergesslichen Urlaub für Sie und Ihren treuen Begleiter. Genießen Sie gemeinsame Spaziergänge entlang der Küste und erleben Sie die Freiheit, die diese besonderen Strände bieten.

Schöne Städte in der Region

Die Region Costa Blanca ist gespickt mit einer Fülle an sehenswerten Orten, die nicht nur durch ihre atemberaubende Natur, sondern auch durch ihre historischen Städte, charmanten Dörfer und pulsierenden Küstenorte beeindrucken. Wir haben Ihnen drei wunderschöne Orte herausgesucht und möchten Sie Ihnen kurz vorstellen:

Denia – Malerischer Küstenort

Denia ist ein malerischer Küstenort, der mit seiner historischen Altstadt, dem imposanten Schloss und den endlosen Stränden begeistert. Hier verschmelzen Tradition und Moderne auf harmonische Weise, und Besucher können sowohl kulturelle Schätze als auch entspannte Stunden am Meer erleben.

Moraira – Charmantes Fischerdorf

Moraira, ein weiteres Juwel an der Costa Blanca, besticht durch seine malerische Kulisse und den ursprünglichen Fischerdorfcharme. Umgeben von grünen Hügeln und kristallklarem Wasser bietet Moraira eine entspannte Atmosphäre. Die gemütlichen Gassen, die von kleinen Geschäften und Restaurants gesäumt sind, laden zu einem entspannten Bummel ein. Die idyllischen Buchten und Strände machen Moraira zu einem perfekten Ort für einen ruhigen Urlaub.

Strand von Calpe

Calpe – Lebhafter Küstenort

Calpe, mit seinem markanten Felsen, dem Peñón de Ifach, ist ein weiteres Highlight an der Costa Blanca. Dieser Küstenort beeindruckt nicht nur durch seine natürliche Schönheit, sondern auch durch sein lebhaftes Ambiente. Die breiten Sandstrände, das quirlige Stadtzentrum und die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten machen Calpe zu einem beliebten Ziel.

In Denia, Moraira und Calpe kommen Besucher in den Genuss eines unvergleichlichen mediterranen Flairs. Jeder dieser Orte trägt auf seine Weise zum einzigartigen Charakter der Costa Blanca bei. Gemeinsam bieten sie ein abwechslungsreiches Kaleidoskop an Erlebnissen für jeden Geschmack.

Hundefreundliche Aktivitäten an der Costa Blanca

Die Costa Blanca ist nicht nur ein Paradies für Strandliebhaber, sondern bietet auch eine Fülle von hundefreundlichen Aktivitäten, die das gemeinsame Erlebnis mit Ihrem vierbeinigen Begleiter zu einem unvergesslichen Abenteuer machen. Hier sind drei Vorschläge:

Montgó-Berge

Wandern in den Montgó-Bergen

Die Montgó-Berge in der Nähe von Denia bieten eine ideale Kulisse für Outdoor-Enthusiasten und ihre Hunde. Gut markierte Wanderwege durch mediterrane Wälder und entlang steiniger Pfade ermöglichen atemberaubende Ausblicke auf die Küste und das Hinterland. Eine großartige Möglichkeit, gemeinsam die Natur zu erkunden und die frische Luft zu genießen.

Stand-Up-Paddeln in Calpe

Für wasserverliebte Hunde und ihre Besitzer ist Stand-Up-Paddeln in Calpe eine unterhaltsame Option. Viele lokale Unternehmen bieten die Möglichkeit, mit dem Hund auf dem Board die ruhigen Gewässer der Küste zu erkunden. Eine gelungene Mischung aus Wasserspaß und gemeinsamen Aktivitäten.

Erkundungstouren auf den Hundespazierwegen

Wie wäre es mit einer Erkundungstour auf den zahlreichen Hundespazierwegen entlang der Küste? Viele Strandpromenaden und Küstenwege in Orten wie Denia, Moraira oder Altea sind ideal für entspannte Spaziergänge mit Ihrem Hund. Gemeinsam können Sie die frische Meeresluft genießen, während Ihre Fellnase die vielfältigen Eindrücke und Gerüche der Küstenlandschaft aufsaugt. Die Freiheit, entlang der malerischen Strände und Klippen zu flanieren, verleiht Ihrem Urlaub an der Costa Blanca eine besonders harmonische Note.

Genießen Sie die Vielfalt an hundefreundlichen Aktivitäten an der Costa Blanca, die nicht nur die einzigartige Schönheit der Region unterstreichen, sondern auch unvergessliche Momente der Verbundenheit zwischen Ihnen und Ihrem pelzigen Gefährten schaffen.

Lohnenswerte Ausflüge mit Hund an der Costa Blanca

Tauchen Sie mit Ihrem geliebten Vierbeiner ein in die Vielfalt der Costa Blanca. Wir stellen Ihnen hierfür nachstehend drei hundefreundliche Ausflugsziele vor, damit garantiert keine Langeweile im Urlaub aufkommt.

Besuch des Jardín Huerto del Cura in Elche

Erkunden Sie gemeinsam mit Ihrem Hund die faszinierenden Gärten von Huerto del Cura in Elche. Dieser botanische Garten ist bekannt für seine atemberaubende Vielfalt an Palmen und exotischen Pflanzen. Der großzügige Freiraum und die malerischen Wege machen diesen Ort zu einem angenehmen Ausflugsziel für Mensch und Hund. Spazieren Sie durch die grünen Oasen und genießen Sie die entspannte Atmosphäre.

Isla de Tabarca

Bootstour zur Isla de Tabarca

Unternehmen Sie eine Bootstour zur Isla de Tabarca, der einzigen bewohnten Insel der Region. Viele Bootsanbieter in Alicante ermöglichen es, Hunde mit an Bord zu nehmen. Die Überfahrt zur Insel ist nicht nur malerisch, sondern auch eine willkommene Abwechslung für Ihren Vierbeiner. Erkunden Sie die charmante Insel, genießen Sie frische Meeresluft und machen Sie gemeinsam mit Ihrem Hund Spaziergänge entlang der Küste.

Besuch des Mercado Central in Valencia

Ein Ausflug zum Mercado Central in Valencia ist nicht nur für Feinschmecker ein Highlight, sondern auch für Hundebesitzer. Der Markt ist bekannt für seine lebendige Atmosphäre und das reiche Angebot an frischen Produkten. Viele der Marktstände sind hundefreundlich, und Ihr Hund kann Sie bei einem gemütlichen Einkaufsbummel begleiten. Entdecken Sie lokale Spezialitäten und genießen Sie die Vielfalt des Lebens in Spanien.

Wie Sie sehen, gibt es an der Costa Blanca einiges für Zwei- und Vierbeiner zu erleben. Machen Sie sich bereit für gemeinsame Abenteuer und entdecken Sie die Schönheit dieser Region, die nicht nur Sie, sondern auch Ihren pelzigen Freund begeistern wird.

Wir wünschen Ihnen und Ihrem Vierbeiner einen unvergesslichen Urlaub in Ihrem Ferienhaus an der Costa Blanca

Die Costa Blanca erweist sich als eine ideale Destination in Spanien für Hundeliebhaber, die nach abwechslungsreichen und hundefreundlichen Aktivitäten suchen. Von den endlosen Stränden über die malerischen Dörfer bis zu den beeindruckenden Naturparks bietet die Region unvergessliche Erlebnisse für Mensch und Hund. Sei es beim Entspannen an hundefreundlichen Stränden, Wandern in den Bergen oder beim gemeinsamen Stadtbummel – die Costa Blanca offenbart eine harmonische Symbiose aus mediterranem Flair und tierischer Freundschaft. Ein Urlaub an der spanischen Ostküste verspricht nicht nur Sonne und Entspannung, sondern auch die Möglichkeit, kostbare Momente mit dem treuen Vierbeiner zu teilen.

Um Ihren Aufenthalt an der Costa Blanca vollständig zu genießen, buchen Sie am besten gleich Ihre Lieblings-Villa mit Privatpool und eingezäuntem Garten für einen unvergesslichen Hundeurlaub.