Ein Ferienhaus in Polen mit Hund mieten

Danzig in Polen

Als Urlaubsregion war Polen bislang wenig populär. Dabei braucht unser östlicher Nachbar einen Vergleich mit anderen Feriengebieten nicht zu scheuen.

Die polnische Ostseeküste erstreckt sich von Deutschland bis Russland über eine Länge von mehr als 500 km. Sie gliedert sich auf in herrliche Sandstrände, Kliffen, Dünen und Nehrungen.

Polen zählt zudem zu den seenreichsten Ländern der Welt. Etliche der stehenden Gewässer gelten inzwischen als Geheimtipp für beschauliche Urlaubstage.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Polen, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen in Polen buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
140 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 68 € pro Tag

Das Apartment „Tower 12" in Swinemünde wird von unseren Gästen besonders wegen seiner hervorragenden Lage, dem hohen Ausbaustandard und der originellen Einrichtung geschätzt. Unser Apartment ist in einem ruhigen Stadtviertel in einem modernen Hochhaus gelegen, das im Januar 2020 fertiggestellt wurde und Teil der „Platan Complex"-Anlage ist. Seine Gesamtfläche beträgt 70 m².

.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 57 € pro Tag
Ort: Ustronie Morskie (Henkenhagen), Ortsteil Olszyna, Schöne, ruhige Lage zwischen Ustronie Morskie und Sianozety. Ostseestrand mit Promenade 990 m. Supermarkt: 900 m. Ortsmitte mit Geschäften, Restaurants 950 m. Ostseeküsten-Radweg Ustronie Morski – Kolberg 1 km. Aquapark mit Schwimmbad, Rutsche, Whirlpool, 2,3 km. Western Park 1,7 km. Freizeitpark Pomerania 12 km. .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 49 € pro Tag
Ort: Ustronie Morskie (Henkenhagen). Sehr schöne, ruhige Lage, nur 350 m vom Ostseestrand entfernt. Ortsmitte mit Geschäften 250 m. Supermarkt 300 m. Restaurant 50 m. Aqua-Park mit Hallenbad, Rutsche, Außenbecken, Whirlpool 750 m. Tennisplatz 750 m. Westernpark 1,3 km. Freizeitpark Pomerania Fun 14 km. In der Anlage Fahrradverleih (nach Verfügbarkeit, Gebühr). .
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 47 € pro Tag
Ort: Rewal. Sehr gute Lage. Ostseestrand 350 m. Einkaufsmöglichkeiten 150 m. Ortsmitte mit Restaurants 250 m. Haus: Schöne Ferienhausanlage mit 7 neuen Holzchalets. Moderne, geschmackvolle Einrichtung. Rustikaler Flair durch Holzvertäfelung im ganzen Haus. E-Heizung, teils Fußbodenheizung. Kostenloses Internet über Wi-Fi. Terrasse mit Sitzmöbeln, Grill, anschließend Rasenfläche.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 34 € pro Tag
Dieses Mobile Home liegt im Küstenort Darłowo (Rügenwalde). Das Haus ist einfach aber gemütlich eingerichtet. Es ist frei stehend, hat einen großen Garten und einen Zugang zum Fluss Wieprzy. Die Betten im Schlafzimmer sind kleiner als Standardbetten. Im Ort besteht die Möglichkeit zu einer der Fahrt mit der Wasserstraßenbahn. Hier essen Sie auch frischen Fisch. .
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 79 € pro Tag
Ferienhaus im Ort Trygort, in den Masuren. Dieses gemütliche Ferienhaus liegt auf einem großen, eingezäunten Grundstück. Zur Ihrer Verfügung stehen im Garten ein Grill aus Marmor und eine Terrasse mit Sitzplätzen. Vor der Terrasse haben Sie eine schöne Aussicht auf den großen Teich mit einem Steg zum Angeln. Das Ruderboot ist inklusive. 4 Fahrräder sind zu mieten. .
( Ø 98 von 100 Punkten )
ab 64 € pro Tag

Das Ferienhaus wurde 2021 neu errichtet und befindet sich auf einem Ferienhaus-Gelände. Auf diesem Gelände befindet sich ein Pool zur gemeinschaftlichen Nutzung. Bis zum Sandstrand sind es nur 500 Meter. Nur 800 Meter entfernt befindet sich eine Stranprommenade, mit Restaurants, Eisdielen und vielen Sehenswürdigkeiten. Zum Supermarkt sind es nur 1000 Meter.

.

( Ø 97 von 100 Punkten )
ab 69 € pro Tag
Ferienhaus, Bieszkowice

Liebevoll eingerichtetes Haus mit einem wunderschönen Garten. Herrlich gelegen, inmitten einer ruhigen waldreichen Ferienhaussiedlung, in unmittelbarer Nähe des Zawiat Sees. Der Garten ist ideal zum Grillen und Spielen, ein kleiner Wintergarten sorgt für gemütliches Zusammensein auch bei schlechterem Wetter. .

( Ø 97 von 100 Punkten )
ab 45 € pro Tag
Ort: Rewal. Gute, ruhige Lage am Ortsrand. Ostseestrand 700 m. Ortsmitte mit Promenade, Cafes, Restaurants 650 m. Einkaufsmöglichkeiten 80 m. Haus: Schönes Ferienhaus mit Kamin. Geschmackvolle, freundliche Einrichtung. Kostenloses Internet (WiFi). Kamin-Umluftheizung. Warmwasser über Gastherme. Terrasse mit Sitzmöbeln. 2 Parkplätze auf umzäuntem Grundstück. .
( Ø 96 von 100 Punkten )
ab 91 € pro Tag
Ferienhäuser, Jezierzany

Ein gemütliches Resort am Rande des Sommerferienortes Jezierzany. Es ist ein perfekter Ort für Entspannung, Erholung und unvergessliche Momente. Vom Resort bis zum wunderschönen Sandstrand am Meer sind es etwa 3 km, die angenehmste Strecke, die man mit dem Fahrrad zurücklegen kann. Die Stadt liegt in einer gesundheitsfördernden Klimazone. .

next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(10) - total_results(140 - form_sent(0)

Selbst Gipfelstürmer kommen in Polen nicht zu kurz. Rysy, der höchste Gipfel Polens, ragt stattliche 2503 m gen Himmel. Ein weiteres Argument, das für den Urlaub in Polen spricht, sind die günstigen Preise. Die Kosten für Unterkunft und Verpflegung liegen durchweg in einem erschwinglichen Bereich, was nicht heißt, dass es an Qualität mangelt. Weil die Feriengebiete noch nicht aus allen Nähten platzen, eignet sich Polen prima für den zurückgezogenen Urlaub mit Hund.

Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Touristen, die nach Polen reisen, suchen in erster Linie Ruhe und Entspannung. 45 staatlich anerkannte Kurorte, oftmals mit Mineralquellen und Heilmoorlager, unterstützen die Krankheitsgenesung oder physische und psychische Regeneration. Viele Hotels verfügen über Wellness- und Beautybereiche. Wer den Urlaub mit Hund in Polen verbringen möchte, ist wahrscheinlich in einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus besser aufgehoben. Vierbeiner können sich frei bewegen und, falls vorhanden, zwischendurch nach draußen in den Garten. Im Idealfall liegt das Domizil fernab von Lärm und Stress inmitten der Natur. Abgeschieden im Landinneren laden Wälder und Wiesen zu ausgedehnten Spaziergängen ein. Am Meer lockt die frische Seeluft und das Rauschen der Wellen.

Beliebte Urlaubsziele mit Hund in Polen

Polnische Ostsee

Ostseeküste

Im Gegensatz zur Nordsee, bewegt sich der Meeresspiegel an der Ostsee aufgrund der Gravitation von Mond und der Fliehkraft der Erde mit 10-15 cm Tidenhub nur geringfügig. Die enge Verbindung zum Atlantik verhindert einen ausgeprägten Wechsel der Gezeiten. Es sind zwar keine Wattwanderungen möglich, dafür ist stets genug Wasser zum Schwimmen, Surfen und Segeln vorhanden. Die polnische Ostseeküste gliedert sich auf in Pommersche Bucht, offenes Küstenland und Danziger Bucht. Weitläufige, flach abfallende Strände gestatten erlebnisreiche Streifzüge mit dem Hund während des Urlaubs in Polen.

Ermland-Masuren

Die Woiwodschaft (polnischer Verwaltungsbezirk) Ermland-Masuren im Nordosten von Polen wurde im Zuge der Gebietsreform aus mehreren Terrains zusammengefasst. Das einstige Ermland grenzt direkt ans Frische Haff, das als inneres Küstengewässer einen Teil der Danziger Bucht ausmacht. Lediglich eine schmale Landzunge (Nehrung) trennt das Haff vom Meer. Im Osten des Verwaltungsbezirks befindet sich die Masurische Seenplatte. Mehr als 3000 Seen, der größte von ihnen mit 11 383 ha Fläche das Masurische Meer, halten ein unvergleichliches Naturparadies mit reichhaltiger Flora und Fauna bereit.

Tatra Gebirge und Umgebung

Ein Drittel des Gebirgskomplexes erstreckt sich in Polen. Die restliche Tatra gehört zur Slowakei. Zwischen dicht an dicht gedrängten Gipfeln warten idyllische Bergdörfer, urwüchsige Wälder, wilde Wasserfälle und malerische Flusslandschaften auf Wanderer und Trekker. Das Betreten des Nationalparks Hohe Tatra ist nur auf markierten Wegen und ohne Begleitung von Vierbeinern erlaubt. Für den Hundeurlaub in Polen bietet sich das Umland an, insbesondere das wunderschöne Chocholowska Tal. Dort verwandeln sich die Wiesen im Frühjahr in ein Meer aus blühenden Krokussen. Im diesem westlichsten und längsten Tal der polnischen Tatra sind Hunde willkommen.

Hundestrände an der polnischen Ostseeküste

Grundsätzlich gilt: An Plätzen, an denen sich vermehrt Menschen aufhalten, besteht Leinenzwang oder sind für Hunde tabu, damit sich andere Gäste nicht belästigt fühlen. Zum Ausgleich stehen speziell ausgewiesene Hundestrände zur Verfügung, an denen sich Vierbeiner austoben können. Im Laufe der Nebensaison dürften überall Strandspaziergänge mit Vierbeinern möglich sein.

Städte/Ortschaften an der polnischen Ostseeküste (von West nach Ost) mit speziell ausgewiesenen Hundeständen:

  • Swinemünde: Auf der Insel Usedom nah bei der Swinemündung
  • Badeort Rewal: Hundestrand in Abschnitt 26 (Leinenpflicht!)
  • Ostseebad Kolbert: 400 m breiter Strandabschnitt
  • Stadt Leba: Strandabschnitt B
  • Ostseebad Dębki: Strandabschnitt 18
  • Danzig: Strandabschnitt 43

Diese Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollkommenheit. In aller Regel geben Hinweisschilder Auskunft, inwieweit im Urlaub ein polnischer Strand für Hunde zugelassen ist, manchmal erst nach 18.00 Uhr. Relativ häufig wird verlangt, dass der Hund an der Leine läuft. Gegebenenfalls müssen größere Hunde einen Maulkorb tragen.