Ein Ferienhaus mit Hund in Oberstdorf mieten

Oberstdorf im Allgäu

Den hohen Bekanntheitsgrad verdankt Oberstdorf unter anderem dem Skispringen. In der bayerischen Marktgemeinde findet der Auftakt zur Vierschanzentournee statt. Die alpinen Skigebiete am Nebelhorn, Söllereck und Fellhorn machen Oberstdorf generell zu einem attraktiven Wintersportort. Doch nicht nur die schneebedeckten Hänge ziehen Touristen an. Im Sommer bilden reizvolle Pfade mit Blick auf die Allgäuer Alpen die Basis für ausgedehnte Wanderungen. Nach Belieben auch in Begleitung eines oder mehrerer Vierbeiner. Für den Urlaub mit Hund hält ein Ferienhaus in Oberstdorf vielseitige Alternativen für vergnügte Tage offen.

Weshalb ein Ferienhaus für den Hundeurlaub in Oberstdorf buchen? - Weil ein Haus erheblich mehr Möglichkeiten bietet als eine Ferienwohnung oder eine Pension. Angefangen bei den räumlichen Vorzügen. Schlaf- und Wohnzimmer sind voneinander getrennt. Wer möchte, kann sich zwischendurch ungestört zu einem Nickerchen zurückziehen. Dazu eine komplett eingerichtete Küche, die eine individuelle Zubereitung von Speisen gestattet. Generell stellt ein komplettes Haus als Ferienunterkunft reichlich Platz zur Verfügung. Vierbeiner mögen ein Refugium, in dem sie sich nicht eingeengt fühlen und ihren Bewegungsdrang ausleben können. Noch besser, wenn ein Garten zum Anwesen gehört, der gelegentlich erschnüffelt und inspiziert werden kann. Vermieter, die vierbeinige Familienmitglieder erlauben, kennen die Bedürfnisse von Mensch und Tier. Deshalb achten sie auf eine zweckmäßige Einrichtung. Mit Ausstattungsmerkmalen bis ins Detail wird das Domizil definitiv zu einem komfortablen Ferienhaus mit Hund.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Oberstdorf, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen in Oberstdorf buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
138 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 354 € pro Tag
LUXUS UND DESIGN – UNSER ANGEBOT FÜR IHR LEBENSGEFÜHL Unsere Ferienwohnung verbindet in Architektur und Design bayerische Gemütlichkeit mit allen Annehmlichkeiten eines modernen Zuhauses, stilvoll neu interpretiert in bester Handwerkstradition.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 199 € pro Tag
Eine gemütliche ca 88 m² große Dreiraumwohnung mit1 Doppelschlafzi.im 1. Stock und einem Doppelschlafzi im 2. Stock. Dort gibt es noch eine Schlafcouch für 2 Kinder. Es liegt am Rande der Fußgängerzone, nur 1 Min vom Marktplatz entfernt. Südbalkon
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 199 € pro Tag
Eine gemütliche ca 88 m² große Dreiraumwohnung mit1 Doppelschlafzi.im 1. Stock und einem Doppelschlafzi im 2. Stock. Dort gibt es noch eine Schlafcouch für 2 Kinder. Es liegt am Rande der Fußgängerzone, nur 1 Min vom Marktplatz entfernt. Südbalkon
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 180 € pro Tag
Die 60 m² große Ferienwohnung Bergminze befindet sich im ersten Obergeschoss des Landhauses und verfügt ebenfalls über einen sonnigen Südbalkon mit traumhafter Aussicht. Wohn- und Schlafbereich sowie Küche sind jeweils separate Räume.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 149 € pro Tag
Die Dachgeschosswohnung Lavendel ist wie geschaffen zum Wohlfühlen. Hier finden Sie Gemütlichkeit auf 42 m². Mit kombiniertem Wohn-/ Schlafbereich und separater Küche.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 130 € pro Tag
Die Dachgeschosswohnung Lavendel ist wie geschaffen zum Wohlfühlen. Hier finden Sie Gemütlichkeit auf 42 m². Mit kombiniertem Wohn-/ Schlafbereich und separater Küche.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 125 € pro Tag
Die helle Ferienwohnung Rosmarin liegt im Erdgeschoss und verfügt über eine sonnige Süd-Terrasse. Im gehobenen Landhausstil ausgestattet, bietet die Wohnung viel Raum zum Wohlfühlen.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 73 € pro Tag
Unsere gemütliche Ferienwohnung in Tiefenbach etwa, 7 km von Oberstdorf mit Terrasse lädt zum einem unvergesslichen Urlaub ein. Hier finden 4 Personen Platz.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 73 € pro Tag
Die Ferienwohnung "Sport Alpin" liegt im idyllischen Räppele mitten in den Allgäuer Alpen. Genießen Sie einen wunderschönen Aufenthalt mit Wanderungen oder Fahrradtouren.
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 71 € pro Tag
Beschreibung der Unterkunft Kurzbeschreibung: Modern und im Retrostil der 50iger Jahre eingerichtes, kleines, aber feines Studio. Südbalkon und göttlicher Panoramaausblick auf die Alpen. Komfortable, bequeme Wandschrankbetten, 1 Doppelbettchouch mit Couchtisch, Eßecke für 4 Pers., SAT-TV; PVC-Boden;
next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(10) - total_results(138 - form_sent(0)
Oberstdorf

Oberstdorf für aktive Naturgenießer

Skitourismus mit Bergbahnen und dabei ökologische Aspekte berücksichtigen gleicht zuweilen einem Spagat. In der südlichsten Ortschaft Deutschlands unterstehen drei Viertel der Gemeindefläche dem Schutz gefährdeter Tiere und Pflanzen. Den Verantwortlichen liegt die Erhaltung der Natur sehr am Herzen. Denn letzten Endes sind es die faszinierenden Landschaften im Allgäu, die Touristen anlocken.

Das an Oberstdorf grenzende Kleinwalsertal birgt eine Fülle an Naturschönheiten. Markierte Wanderwege führen durch Felsschluchten, Klettersteige und an saftigen Weiden, lichten Wäldern, sprudelnden Gebirgsbächen, rauschenden Wasserfällen und urigen Hütten vorbei.

Befindet sich die Ferienunterkunft im Oberstdorfer Ortsteil Kornau, beginnt der Ausflug ins Grüne unmittelbar vor der Tür. Dort zeigt sich die Bergwelt von ihrer allerschönsten Seite. In der Nähe steht die Talstation Söllereckbahn, die im Winter Skifahrer nach oben befördert. Die 43 anderen Ortsteile sind nicht minder ansprechend. Jedes „Fleckerl“ mit eigenem Charme.

Oberstdorf mit Hund

Beschauliche Spaziergänge oder weitläufige und teils anstrengende Touren, in Oberstdorf kommt beides in Betracht. Mit dem treuen Tier an der Seite wird jeder Ausflug zu einem großartigen Erlebnis. In den Bergbahnen dürfen Hunde gegen einen kleinen Unkostenbeitrag mitfahren. Im Ort und auf Wanderwegen, vor allem innerhalb der Naturschutzzonen, existiert Leinenpflicht.

Weil auf den Wiesen das Futter für die Kühe wächst, bitten die Landwirte um Beseitigung von Hundekot. Verschmutzte Grünflächen machen Gras und Heu für das Vieh ungenießbar. Auf dem gesamten Gemeindegebiet verteilt und an diversen markanten Punkten gibt es Hunde-WCs oder Tütenspender. Ein wohlwollendes Miteinander verhindert Konfliktsituationen. Und auf genau die kann sicherlich jeder im Urlaub gerne verzichten. Für rücksichtsvolle Hundebesitzer dürften die in Oberstdorf getroffenen Regeln ohnehin selbstverständlich sein.