Ein Ferienhaus mit Hund in der Wachau mieten

Urlaub mit Hund in der Wachau

Die malerische Landschaft der Wachau, gelegen in Niederösterreich, ist ein beliebtes Reiseziel für viele Urlauber. Doch nicht nur Weinliebhaber und Kulturinteressierte zieht es hierher – auch für Haustierbesitzer, die mit ihrem Hund verreisen möchten, bietet die Region viele Highlights. Ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung ist oft die ideale Unterbringung für solch einen Urlaub.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Wachau, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Ferienhäuser / Ferienwohnungen in der Wachau buchen

Haustier(e) erlaubt
eingezäunt
Pool
Whirlpool
Sauna
1 Ferienhäuser gefunden
( Ø 100 von 100 Punkten )
ab 134 € pro Tag
Genießen Sie einen wunderbaren Blick auf die Landschaft im Urlaub in diesem Ferienhaus. Das Haus empfängt Sie inmitten einer pittoresken Landschaft und lädt zu einem Urlaub mit Aktivitäten in der Natur ein. Helle Räume mit schönen Holzmöbeln machen es zu einer idealen Basis für eine erholsame Zeit. .
next results - CNT_APARTMENTS(10) - i(1) - total_results(1 - form_sent(0)

Besonderheiten der Region

Die Wachau ist bekannt für ihre terrassierten Weinberge, historischen Orte und das beeindruckende Donautal. Als Teil des Weltkulturerbes bietet sie eine harmonische Verbindung von Kultur, Natur und Geschichte.

Vorteile eines Ferienhauses mit Hund in der Wachau

Ein Ferienhaus in der Wachau ermöglicht Flexibilität und Privatsphäre, die in Hotels oft fehlt. Besonders mit einem Hund ist dies von Vorteil: Es gibt keinen Stress mit anderen Gästen und oft steht ein eigener Garten oder zumindest ein kleiner Außenbereich zur Verfügung.

Hundestrände in der Wachau

Entlang der Donau gibt es einige Stellen, an denen Hunde sich abkühlen können. Spezielle Hundestrände und Badebereiche sind ausgewiesen und bieten sowohl für den Vierbeiner als auch für den Besitzer ein angenehmes Badeerlebnis.

Schöne Städte und Ortschaften in der Region

Krems

Das malerische Krems (eigentlich Krems an der Donau) blickt auf eine lange Geschichte zurück, die bis ins Mittelalter reicht. Zahlreiche historische Bauten zeugen von ihrer bedeutenden Vergangenheit, darunter das Steiner Tor oder die Piaristenkirche.

Heute ist Krems nicht nur für seinen erstklassigen Wein bekannt, sondern auch als ein wichtiger Ort für Kultur, Bildung und Tourismus in der Region. Die charmante Altstadt lädt zum Bummeln und Verweilen ein.

Dürnstein

Dürnstein fasziniert mit seiner berühmten blauen Kirche und der beeindruckenden Burgruine, die hoch über dem Donauufer thront.

Spitz

Spitz an der Donau ist besonders für seine Weingärten und die berühmte Marillenernte bekannt.

Melk

Mit dem imposanten Stift Melk, einem der bekanntesten Barockbauten Österreichs, ist Melk ein weiteres Highlight der Wachau.

Weißenkirchen

Weißenkirchen lockt mit seinen alten Weinterrassen und bietet eine einzigartige Aussicht auf die Donau. Ein Besuch in einem der vielen Weingüter sollte nicht fehlen.

Donauschifffahrt in der Wachau

Hundefreundliche Aktivitäten in der Wachau

Donauschifffahrt

Eine Schifffahrt auf der Donau bietet eine einzigartige Perspektive auf die Landschaft der Wachau. Viele Schiffe erlauben es, Hunde mit an Bord zu nehmen.

Aussichtspunkte mit Blick auf die Donau

Verschiedene Aussichtspunkte bieten atemberaubende Blicke auf das Donautal. Ein Ausflug hierher ist auch für Hunde ein Erlebnis.

Wandern auf dem Welterbesteig

Der Welterbesteig ist ein beliebter Wanderweg, der durch die Weinberge und Orte der Wachau führt. Auf verschiedenen Etappen kann man die Schönheit der Region erleben.

Marillenernte und -blüte

Die Marillenblüte ist ein besonderes Naturschauspiel in der Wachau. Wer zur Erntezeit im Juli und August hier ist, sollte sich das nicht entgehen lassen.

Stift Melk in der Wachau

Lohnenswerte Ausflüge mit Hund in der Wachau

Burgruine Aggstein

Die Burgruine Aggstein bietet nicht nur eine interessante Geschichte, sondern auch einen unvergleichlichen Blick auf die Donau.

Burgruine Dürnstein

Von der Burgruine Dürnstein aus hat man einen atemberaubenden Blick auf Dürnstein und das Donautal.

Stift Melk

Das Stift Melk ist nicht nur ein architektonisches Meisterwerk, sondern auch ein Zeugnis der Geschichte Niederösterreichs.

Stift Göttweig

Ähnlich eindrucksvoll wie das Stift Melk ist das Stift Göttweig, das ebenfalls einen Besuch wert ist.

Die Wachau in Niederösterreich bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten für Urlauber mit Hund. Egal ob Kultur, Natur oder Genuss – in einem Ferienhaus in der Wachau kann man all dies in vollen Zügen genießen.