Hundestrand in Italien

Hundebesitzern wird es an den Küsten der Adria, des Gardasees und Liguriens nicht immer leicht gemacht, einen ausgewiesenen Hundestrand ausfindig zu machen.

Hundestrand Italien

Hundestrände in Italien: Unterschiedliche Regelungen in den Kommunen
In Italien gilt seit 1991 zwischen Juni und September offiziell ein Hundeverbot an den Stränden der Mittelmeerküsten und der Binnenseen. Im Jahr 2002 erfolgte eine Verifizierung der Vorschriften und die Kommunen erhielten die Entscheidungshoheit über das Einrichten von Hundestränden. Strandabschnitte, die nicht explizit als Hundestrand mit der Bezeichnung „Bau Beach“ gekennzeichnet sind, bleiben auch nach dieser Änderung für Vierbeiner gesperrt. Die Behörden kontrollieren viele Strandabschnitte regelmäßig und Zuwiderhandlungen ziehen nicht selten eine empfindliche Geldbuße nach sich. Hundebesitzer sind darüber hinaus verpflichtet, auch an einem gekennzeichneten Hundestrand Italien die Hinterlassenschaften des Vierbeiners zu beseitigen. Kotbeutel sollten aus diesem Grund immer mitgeführt werden.

Bau Beach bei Rom: Das Hundeparadies in Maccarese
Ein Strandabschnitt, an dem die gesamte Infrastruktur auf Hunde ausgerichtet ist, finden Sie rund 30 Kilometer von Rom entfernt in der Ortschaft Maccarese. Der Hundestrand dort wurde bereits im Jahr 1998 eingerichtet und erfreut sich großer Beliebtheit bei Hundebesitzern und ihren vierbeinigen Begleitern. Zahlreiche Stammgäste verbringen ihren Urlaub im Ferienhaus in Italien mit Hund seit Jahren in dieser Region, um in den Genuss des uneingeschränkten Badevergnügens gemeinsam mit dem Vierbeiner zu kommen. Täglich toben in der Hauptsaison selten weniger als 100 Hunde ohne Leine im weißen Sand. Cocktailbars und Diskotheken fehlen an diesem Strandabschnitt, denn die Feriengäste mit vier Pfoten stehen hier im Vordergrund. Der Strand präsentiert sich trotz der hohen Besucherfrequenz sauber und gepflegt, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Organisatoren jeden Hundebesitzer mit einer kleinen Schaufel und Plastikbeuteln ausstatten, um sämtliche Rückstände der Hundetoilette zu entfernen.

Hundestrand Italien - Hund am Strand in der Toskana

Hundestrände in der Toskana
Eine vergleichsweise große Anzahl an Hundestränden finden Sie an der Mittelmeerküste der Toskana. In der Ortschaft Cecina wurden zwei Hundestrände mit einer Länge von jeweils rund 100 Metern eingerichtet. Sie schließen sich südlich des Küstenortes an den öffentlichen Strandabschnitt an und sind als Bau Beach gekennzeichnet. Ein weiterer Hundestrand liegt an der Straße nach Punta Ala. Ein Hinweisschild mit der Aufschrift „Spiaggia Riservata ai Cani“ weist auf einen Hundestrand hin, den Sie nach einem kurzen Fußweg durch einen Pinienwald erreicht haben. Zwischen Castiglione und Marina di Grosseto liegt ein kleiner Strandabschnitt, an dem Ihr Vierbeiner ohne Leine im warmen Wasser baden darf und in der Nähe der Ortschaften Piombino, Perelli und Antignano liegen weitere Abschnitte, die als Bau Beach markiert sind.

Hundestrände am Gardasee
Die Region des Gardasees ist ein mediterranes Urlaubsparadies und hat seit wenigen Jahren auch einige Hundestrände zu bieten, an denen den Vierbeinern der leinenlose Aufenthalt gestattet ist. Der Hundestrand in Peschiera del Garda wurde im Jahr 2011 eröffnet und umfasst ein Areal von rund 1.000 m². Ein weiterer ausgewiesener Hundestrand liegt am Westufer des Gardasees in der Ortschaft Toscolano Maderno. Darüber hinaus lockt ein 500 Meter langer Strandabschnitt in der Gemeinde Salo mit einem entspannten Aufenthalt für Mensch und Tier am Seeufer.

Verbringen Sie einen erholsamen Ferienhaus Urlaub in der Nähe eines Hundestrandes in Italien und entscheiden Sie sich für die Toskana, die ligurische Küste oder den Gardasee als Reiseziel.

Ferienhaus mit Hund Italien

Hier finden Sie eine große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen in Italien in denen das Mitbringen von Haustieren erlaubt ist:

Ferienhäuser mit Hund in Italien >>

Sie suchen ein Ferienhaus mit Hund ?

Ein Ferienhaus ist die optimale Unterkunft, wenn Sie in Ihrem Urlaub nicht auf die Gesellschaft Ihres vierbeinigen Gefährten verzichten wollen. Doch die Planung eines Urlaubs mit Hund stellt für viele Halter eine Herausforderung dar, denn nicht überall sind die Vierbeiner gern gesehene Feriengäste. Hier stellen wir Ihnen ausschließlich attraktive Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund vor.

Ferienhaus mit Hund mieten >>

Ferienhäuser mit Hund

Ferienhaus mit Hund mieten >>
Einreise Hund Italien

Einreise Hund Italien >>
Reisekrankheiten Hund

Reisekrankheiten Hund >>
Ferienhaus umfriedet

Ferienhaus umfriedet >>
Sommerurlaub mit Hund

Sommerurlaub mit Hund >>
Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund >>

Zur Startseite Ferienhaus mit Hund >>
Zur Übersicht Urlaub mit Hund >>
Zur Übersicht Ferienhäuser mit Hund mieten >>