Ein Ferienhaus mit Hund in der Toskana mieten

Die Toskana empfängt Sie mit sanft geschwungenen Hügellandschaften, an deren Flanken sich Weinberge und Pinienhaine entlangziehen zu einem stimmungsvollen Ferienhaus Urlaub mit Hund.

Ferienhaus mit Hund in der Toskana mieten

Im mediterranen Ambiente der Toskana steht Ihnen eine große Palette an Ferienhäusern zur Auswahl, in denen Hunde erlaubt sind. Die Vermieter der Objekte haben sich auf die Bedürfnisse der Vierbeiner eingestellt. Oft gehört ein eingezäuntes Grundstück zur Unterkunft, auf dem sich Ihr Hund frei bewegen kann. Die Böden der Unterkünfte sind nach landestypischer Art mit Fliesen belegt, was die Reinigung wesentlich erleichtert.

In nahezu jeder Region können Sie ein Ferienhaus für Ihren Urlaub mit Hund in der Toskana mieten. Sie haben die Wahl zwischen historischen Landhäusern, komfortabel ausgestatteten Natursteinhäusern und exklusiven Villen in Meeresnähe. An den Hundestränden des Thyrrhenischen Meeres können Sie mit Ihrem Vierbeiner im Sand spielen und schwimmen und auf reizvollen zypressengesäumten Wanderwegen erkunden Sie die grünen Hügellandschaften im Landesinneren. In der Nebensaison werden angeleinte Hunde auch an öffentlichen Badestränden toleriert.

Vor der Planung Ihrer Reise in die Toskana empfehlen wir Ihnen, sich auf unserer Seite Einreisebestimmungen mit Hund nach Italien zu informieren.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen in der Toskana, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Zur Übersicht Ferienhäuser mit Hund mieten >>
Zur Startseite Ferienhaus mit Hund >>
Zur Übersicht Ferienhaus mit Hund in Italien mieten >>