Sommerurlaub mit Hund

Der Sommerurlaub mit Hund erfordert eine akribische Vorbereitung, denn der sorgfältigen Auswahl des passenden Reiseziels und einer hundefreundlichen Unterkunft kommt eine besondere Bedeutung zu.

Sommerurlaub mit Hund

Entspannter Sommerurlaub mit Hund: Die Auswahl des Reisezieles
Der Sommerurlaub ist für die meisten Menschen die schönste Zeit des Jahres und Hundebesitzer freuen sich darauf, gemeinsam mit Ihrem Vierbeiner im Freien zu toben, über Wiesen zu rennen oder ein Bad im Meer oder See zu genießen. Damit der Sommerurlaub mit Hund für Mensch und Tier zu einem entspannten Erlebnis wird, sind bei der Vorbereitung der Reise einige Details zu beachten. Zu den wichtigsten Fragen gehört die Auswahl des Reisezieles. Urlaubsziele in der Mittelmeerregion erfreuen sich bei vielen Reisenden großer Beliebtheit, stellen aber für den Vierbeiner in den Sommermonaten wegen der Hitze oft ein Problem dar. Besonders Hunden mit langem dunklem Fell machen die klimatischen Bedingungen besonders zu schaffen und können den Sommerurlaub für den Vierbeiner schnell zu einer Strapaze werden lassen. Reiseziele an der Nord- oder Ostsee, an den Stränden Dänemarks oder in den Bergen Tirols oder Bayerns sind für einen Sommerurlaub mit Hund häufig die bessere Alternative.

Sommerurlaub mit Hund und Kind

Ein Ferienhaus mit Hund. Die perfekte Unterkunft im Sommerurlaub mit Hund
Ist die Entscheidung für ein Reiseziel gefallen, steht die Auswahl der passenden Unterkunft an. Hotels und Pensionen sind in einem Sommerurlaub mit Hund eher ungeeignet. Das begrenzte Platzangebot engt den Bewegungsspielraum des Vierbeiners ein und sorgt für Stresspotenzial. Hunde benötigen in einer neuen Umgebung eine Eingewöhnungsphase, in der sie gründlich die neue Umgebung erkunden. In einem Ferienhaus fällt diese Phase deutlich kürzer aus als in einer anderen Urlaubsunterkunft. Dort findet Ihr Vierbeiner genügend Freiraum, um sich ungezwungen bewegen zu können. Sie haben keine Hausregeln zu beachten und müssen nicht befürchten, dass sich andere Urlauber durch die Anwesenheit des Haustieres eingeschränkt fühlen. Idealerweise besitzt das Ferienhaus einen eingezäunten Garten, in dem Ihr Hund schnüffelnd die neue Umgebung erkunden kann. Bei der Planung eines Sommerurlaubs mit Hund sollten Sie darüber hinaus die Art und Länge der Anreise berücksichtigen. Reisetauglichkeit und Stressanfälligkeit Ihres Vierbeiners sollten darüber entscheiden, welches Transportmittel zumutbar ist und wie lange die Anreise bis an den Urlaubsort dauern darf.

Sommerurlaub mit Hund am Meer

Berge oder Meer – Urlaubsziele für den Sommerurlaub mit Hund
Hunde lieben das Wasser und brauchen Bewegung. Ob Sie sich für ein Ferienhaus mit Hund am Meer, in den Bergen oder im Flachland entscheiden, hängt von Ihren persönlichen Vorlieben und Interessen ab. In Belgien, Holland und Schweden genießen Sie und Ihr vierbeiniger Gefährte viel Freiraum und können ungestört in der freien Natur und an ausgewiesenen Hundestränden toben. Beste Bedingungen für Ihren Sommerurlaub mit Hund finden Sie auch an den deutschen Küsten. Auf den Inseln Sylt, Rügen und Usedom haben Sie eine riesige Auswahl an Ferienhäusern, in denen Ihr Vierbeiner willkommen ist. Zum Wandern und Spazierengehen eignen sich einheimische Reiseziele wie der Schwarzwald, die Eifel und die Alpenregionen Bayerns hervorragend. Konditionsstarke und ausdauernde Hunde finden in den Gebirgsregionen Österreichs, Südtirols und der Schweiz genügend Möglichkeiten zum Toben, Rennen und Spielen.

Verbringen Sie nach einer sorgfältigen Vorbereitung einen entspannten Sommerurlaub mit Hund in den Bergen oder am Meer in einem Ferienhaus als Urlaubsdomizil.

Strandurlaub mit Hund

Strandurlaub mit Hund >>
Hundestrand

Hundestrand >>
Fliegen mit Hund

Fliegen mit Hund >>
Familienurlaub mit Hund

Familienurlaub mit Hund >>
Winterurlaub mit Hund

Winterurlaub mit Hund >>
Wanderurlaub mit Hund

Wanderurlaub mit Hund >>
Ferienhaus umfriedet

Ferienhaus umfriedet >>
Reisekrankheiten Hund

Reisekrankheiten Hund >>

Zur Startseite Ferienhaus mit Hund >>
Zur Übersicht Urlaub mit Hund >>
Zur Übersicht Ferienhäuser mit Hund mieten >>