Hundestrände

Hundestrände an Ihrem Urlaubsort

Die meisten Hunde lieben das ausgelassene Herumtollen am Meer. Die folgenden Seiten beschäftigen sich inhaltlich mit Hundestränden an den deutschen Küsten und im europäischen Ausland.

Die Nord- und Ostseeküste Deutschlands empfängt Sie mit zahllosen Strandabschnitten, die in der Hauptreisezeit für Hunde und ihre Besitzer reserviert sind. In der Reportage Hundestrand an der Nordsee stellen wir Ihnen die schönsten Strandabschnitte auf den nord- und ostfriesischen Inseln und auf dem Festland vor. Der Bericht Hundestrand auf Sylt befasst sich intensiv mit den 17 Hundestränden auf der nördlichsten Insel Deutschlands. Die Hundestrände zwischen Flensburger Bucht und polnischer Grenze nehmen wir in dem Beitrag Hundestrand an der Ostsee unter die Lupe und im Bericht Hundestrand auf Usedom widmen wir uns explizit den ausgewiesenen Strandabschnitten für Vierbeiner auf der deutschen Ostseeinsel.

Im europäischen Ausland finden Sie zahlreiche Hundestrände an der holländischen Nordseeküste, die wir Ihnen in der Reportage Hundestrand in Holland näher vorstellen. Wer einen Ferienhaus Urlaub mit Hund in der Mittelmeerregion bevorzugt, findet Einzelheiten zu ausgewiesenen Strandabschnitten in den Beiträgen Hundestrand in Kroatien und Hundestrand in Italien. Darüber hinaus erfahren Sie, welche Vorschriften für Vierbeiner an den südeuropäischen Stränden gelten und wie die Hundestrände südlich der Alpen gekennzeichnet sind.

Hier finden Sie Informationen über Hundestrände in Ihrem Urlaubland:

Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund suchen und mieten: