Ein Ferienhaus mit Hund auf Mallorca mieten

Versteckte Badebuchten, kilometerlange Sandstrände und zerklüftete Gebirgsregionen laden auf der Baleareninsel zu zahlreichen Aktivitäten mit dem Vierbeiner ein.

Ferienhaus mit Hund auf Mallorca mieten

Das sonnige Urlaubsparadies Mallorca entwickelt sich zunehmend zu einem hundefreundlichen Reiseziel, wenn Sie die Einreisebestimmungen mit Hund nach Spanien einhalten. In vielen Küstenorten und in zahlreichen Dörfern im Binnenland können Sie ein Ferienhaus für Ihren Urlaub mit Hund auf Mallorca mieten. Besonders geeignet sind landestypische Natursteinfincas und Ferienhäuser, die von einem eingezäunten Grundstück umgeben werden. Im Garten kann Ihr Hund schnüffelnd die neue Umgebung erkunden und sich in der Mittagshitze in die kühlen und schattigen Innenräume zurückziehen.

In jüngster Vergangenheit wurden in vielen Regionen der Baleareninsel Hundestrände eingerichtet, an denen Ihr vierbeiniger Begleiter im warmen Wasser des Mittelmeeres planschen kann. Außerhalb der ausgewiesenen Bereiche gilt während der Hauptsaison ein Hundeverbot an öffentlichen Stränden. In den Städten und Dörfern der Insel besteht ganzjährig eine Anleinpflicht. Darüber hinaus müssen Hunde ab einer bestimmten Größe einen Maulkorb tragen. Die Anreise nach Mallorca erfolgt zügig und bequem mit dem Flugzeug mit Ihrem Hund.

Vor der Planung Ihrer Reise nach Mallorca empfehlen wir Ihnen sich auf unserer Seite Einreisebestimmungen mit Hund nach Spanien zu informieren.

Hier finden Sie Ferienhäuser und Ferienwohnungen auf Mallorca, in die Sie Ihren Hund mitbringen dürfen:

Zur Übersicht Ferienhäuser mit Hund mieten >>
Zur Startseite Ferienhaus mit Hund >>
Zur Übersicht Ferienhaus mit Hund in Spanien mieten >>